Langkawi (LGK) – Kuala Lumpur (KUL)
737 – Business
British Airways Meilenticket
Champagner: Kein Champagner auf Inlandsflügen von Malaysia Airlines

Über die Sinnhaftigkeit eines Business Tickets auf so einer kurzen Strecke kann man diskutieren. Ich wollte kein Gepäck aufgeben, das war mir wichtig und mit einem Business Ticket kann ich ja zwei Handgepäckstücke mitnehmen.

Langkawi ist ein wilder Airport mit einer starken Präsenz von Low-Budget-Airlines. Für den geplanten Luxus Tourismus in Langkawi ist er noch nicht ausgebaut. Es gibt genau eine Airport Lounge, die Plaza Premium Lounge (Review). Sonst kann man in einer überbevölkerten Wartehalle die Zeit verbringen. Malaysia Airlines sieht das für die Business Kunden so vor, denn Malaysia hat keinen Vertrag mit der Plaza Premium Lounge. Mit einer Kreditkarte oder Lounge Pass kann man sich trotzdem helfen.

Die Wettersituation war ein wenig angespannt. Über Langkawi ist ein Tropensturm niedergegangen. Mit einer Stunde Verspätung konnte das Flugzeug landen.

Langkawi Airport fertigt die Passagiere ohne Busse und ohne Finger ab. D. h. man musste im Gewitter zum Flugzeug gehen. Meine Schuhe wären so total durchnässt gewesen. Ich war ja sowieso den ganzen Tag am Strand und meine Havanaias haben mich gerettet. Als ich beim Boarding meine Flip Flops ausgepackt habe und gegen meine Schuhe eingetauscht habe erntete ich zwar einige seltsame Blicke, aber egal.

Die Möglichkeit als Business Passagier gleich an Bord zu gehen hat mich auch vor der Warteschlange beim Boarding und damit vollkommen durchnässt zu sein gerettet. Ich war also der erste Passagier im Flugzeug. Es gab den Guave Saft, Tücher um mich zu trocknen und eine Decke um sich wieder aufzuwärmen. Die Flip Flops wurden wieder gegen Schuhe eingetauscht. Beim Start und Landung habe ich immer Schuhe an. Sollte etwas passieren möchte ich nicht ohne Schuhe evakuiert werden. So etwas stelle ich mir eher kontraproduktiv vor.

Der Flug war dann weitgehend problemlos. Die Malaysia Airlines Maschine hat sich an die Spitze gesetzt und wurde vor den anderen wartenden Flugzeugen der Air Asia und Jet nach Kuala Lumpur losgeschickt.

Die Sitze in der neuen 737 Business der Malaysia Airlines finde ich bequem. Es gab eine Zeitung, einen kleinen Snack und auch eine Serie mit dem In-Flight-Entertainment wäre sich ausgegangen.

Fazit: Für so eine kurze Strecke eine durchwegs gute Leistung, wenngleich eine Lounge in Langkawi fehlt.

MalaysianLangkawiKul1 MalaysianLangkawiKul2 MalaysianLangkawiKul3 MalaysianLangkawiKul4 MalaysianLangkawiKul5 MalaysianLangkawiKul6 MalaysianLangkawiKul7 MalaysianLangkawiKul8 MalaysianLangkawiKul9 MalaysianLangkawiKul10

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!