Bei neuen Airline Projekten glaube ich es erst, wenn ich mal ein Flugzeug sehe …

Belgien bekommt gerade eine neue Airline mit einem sehr klingenden Namen. Air Belgium formt sich derzeit.

Man plant zunächst mal Flüge von Brüssel South Charleroi nach Hong Kong: Air Belgium fliegt Ende März nach Hong Kong

Für den Airport Brüssel South will man dann sogar einen Premium Terminal errichten: Air Belgium bekommt einen Premium Terminal

Ambitionierte Pläne für neue Airlines hat man schon häufiger gehört. Ich will eigentlich immer ein Flugzeug sehen, dann glaube ich es wirklich. Heute dürfte bereits das erste Flugzeug von Air Belgium in Brüssel landen:

“Oscar Oscar Alfa Bravo Alfa or OO-ABA, Air Belgium’s first Airbus A340 will be ferried from Tarbes-Lourdes-Pyrénées airport (LDE-LFBT) to Brussels Airport today, Aviation24.be has learned from a very reliable source.
If all goes well the aircraft is expected at Brussels Airport around 22:00 local time (originally the flight was planned to arrive between 18:00 and 19:00 local time). Bart De Cock will be the captain on the flight.”

Mehr hier: Air Belgium’s first aircraft OO-ABA will be ferried to Brussels Airport tonight, 28 Feb 2018!

Hört sich irgendwie spannend an.

Danke: Bart.la