Review einer Suite im absolut brandneuen tollen Sheraton Novi Sad (Serbien) …

Serbien bekommt gerade einige neue SPG Hotels. In Belgrad baut man ein W Hotel und St. Regis. In der wirklich interessanten Stadt Novi Sad hat man jetzt schon ein neues Sheraton eröffnet. Zu einem sehr netten Eröffnungspreis habe ich mich dort für eine Woche einquartiert.

Das Sheraton liegt an so einer großen Kreuzung mehrer Hauptstraßen von Novi Sad. In die City sind es aber schon 15 Minuten zu Fuß zu gehen. Es ist also kein Hotel in Downtown. Novi Sad ist aber sehr weitläufig, d. h. das Sheraton ist dann noch immer ein Hotel in der Stadt. Ohne Auto ist man in diesem Teil von Serbien wahrscheinlich vollkommen verloren. Auch ein öffentlicher Verkehr von Novi Sad existiert eigentlich nicht. Also bitte unbedingt nur mit Wagen. Es gibt dafür eine kostenlose Tiefgarage.

Der erste Eindruck war super. Ein absolut schönes neues high-end Sheraton. Ansprechendes Design, flotte Möbel und wirklich nett. Der Check-in war super freundlich. Das Hotel war bei meinem Besuch erst einige Tage offen. Sie haben da noch keine guten Verträge mit den Kreditkartenfirmen gehabt und alle meine Karten nicht genommen. In der Lobby hatten sie zwei Geldautomaten, wo ich dann Geld gezogen und es Cash bezahlt habe. Das wird man aber in Griff bekommen und kann bei einem neuen Hotel passieren. War nicht störend und mir ist es ja egal, wenn sie keinen Betrag auf meiner Karte als Sicherheit reservieren können. Wird gelöst werden, hat man mir versichert.

Als SPG Platinum Upgrade gab es eine Suite. Die hat mich wirklich umgehauen. Zwei schöne große lichtdurchflutete Räume, ein riesiges Bad mit Aussicht und noch ein halbes Badezimmer. Alles war perfekt sauber, in einem hervorragenden Zustand und wirklich flott eingerichtet. Auf die Details hat man toll geachtet (z. B. Chopard Amenity Linie). Die Suite war super leise. Sie haben eine gute Schallisolierung und noch dazu das Schlafzimmer der Suite auf die Rückseite des Hauses gelegt. Da hat wer mitgedacht. Die Sweet Sleeper Betten gehören zu einer meiner Lieblingsmarken für Hotelbetten. Die Suite war wirklich ausgezeichnet. So sollte ein modernes Sheraton aussehen. Sehr gut gemacht, bitte mehr solche Sheraton Hotels.

In der obersten Etage gibt es ein ausreichendes Fitnesscenter mit Aussicht auf Novi Sad. Daneben befindet sich die Club Lounge. Da hat man, weil das Hotel noch neu ist, leider nur Getränke angeboten.

Das Frühstück war super. Regionale Produkte in ausgezeichneter Qualität. Schönes Lokal, hat gut gepasst.

In Novi Sad gibt es keine internationalen Häuser. Hier mit dem Sheraton legt man mal sehr ordentlich vor. Das ist schon ein äußerst elegantes schönes neues Sheraton mit freundlicher Note. Hat mir wirklich gut gefallen. Novi Sad ist noch ein touristischer Geheimtipp. Mit dem Hotel kann man die Stadt aber sehr bequem machen. Toll, bekommt eine Empfehlung meinerseits.

Bist du ein Fan meiner Page? Über ein Like bei Instagram würde ich mich freuen. Teilt meine Beiträge doch bei Facebook oder Twitter!