Für mich ging es mit dem Auto einmal über den Grossen St. Bernhard …

Ich liebe schöne Autostrecken und die Überquerung des Grossen St. Bernhard zählt da sicher dazu. Das ist schon ganz großes Kino und Traumstraße.

Die Fahrt selbst ist jetzt gar nicht wirklich extrem anspruchsvoll. Es ist halt eine klassische Überquerung eines Schweizer Alpenpasses. Man kann da wirklich schön die Landschaft genießen. Man muss sich nicht fürchten. Da fahren sogar Wohnmobile rüber.

Bei Alpenpässen gibt es normalerweise wenig Sehenswürdigkeiten. Ganz oben am Grossen St. Bernhard steht aber das berühmte Hospiz. Da hat man die Kirche, die Bernhardiner hat man dort gezüchtet und dieses Kloster ist eigentlich sehr berühmt. Man kann sich ein wenig Zeit nehmen. Die Kirche und das Kloster sind ganz beliebt.

Wer also mal von der Schweiz nach Italien möchte und im Sommer ein wenig Zeit hat, der sollte mal den Weg über den Berg nehmen. Den Grossen St. Bernhard sollte ein Liebhaber von Traumstraßen schon mal gefahren sein.

Schweiz

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!