Review einer Suite im Park Hyatt Wien …

Ich liebe meinen Hyatt Globalist Status. Irgendwie ist es sich dieses Jahr nicht so ganz mit den 55 Nächten ausgegangen. Jetzt “musste” ich im Park Hyatt Wien einen Mattress Run machen. Mit der alten Cash&Points Regel war das Hotel sehr günstig zu buchen. Leider hat man Cash&Points verändert und das ist jetzt keine so großzügigere Promo mehr.

Der Check-in war absolut perfekt. Sehr höflich und gleichzeitig freundlich. Die Lobby und das Auftreten des Park Hyatt machen einen wirklich guten ersten Eindruck. Als World of Hyatt Globalist gab es ein Upgrade in eine Park Suite. Das Globalist Frühstück hat man auch über Roomservice angeboten.

World of Hyatt Globalist ist derzeit IMO in Bezug auf Upgrades der beste Hotelstatus. Intercontinental Royal Ambassador bringt auch wirklich tolle Upgrades. Da muss man sich aber mit IHG herumärgern und was man dort mit den Kunden anstellt ist leider grenzwertig. World of Hyatt mag die Gäste und Globalist bringt sehr beständig wirklich gute Suiten. Dafür liebe ich Hyatt ;)

Die Park Suite war in einem perfekten Zustand und absolut sauber. Auf die Details (Blumen, Amenities, Geschenke usw.) hat man hervorragend geachtet. Ich liebe das sehr puristische Design. Das üppige Badezimmer macht was her. Die Suite war überaus gut gestaltet, hatte ein tolles Design und ganz viele teure Elemente (z. B. Lichtelemente).

Die Hardware des Park Hyatt ist exzellent. Im Keller bietet man in einer Halle der ehemaligen Bank den großen Pool. Das Fitnesscenter ist sehr gut ausgestattet. Die Restaurants und Bars erfreuen sich großer Beliebtheit. Das ehemalige Bankhaus wurde überaus aufwendig in ein Hotel umgestaltet und ist wirklich gelungen.

Die Lage direkt am Hof könnte für ein Hotel nicht besser sein. Es ist noch nicht in der verkehrsberuhigten Zone und man kann zufahren. Gleichzeitig beginnt hier die Fußgängerzone. Es ist also sehr ruhig, man wohnt direkt in der City, ist aber nicht abgeschottet.

Die Hotellandschaft in Wien ist eine eigene Welt. Sehr teuer sind viele Hotels von der eigenen Qualität überzeugt, können aber im internationalen Vergleich eigentlich nicht bestehen. Das Park Hyatt hat diesen Hotels endlich mal gezeigt, wo die internationale Latte hängt. Ich bin ein Fan des Park Hyatt Wien. Meine uneingeschränkte Empfehlung. Die gibt es hier sehr selten ;)

BoardingArea