Die Legende ist ab 15.05. geöffnet …

Saarinen hat für TWA in den 60er Jahren eine Design Ikone am Flughafen JFK geschaffen. Dieser Terminal hat leider aber die Kapazitäten irgendwann nicht mehr aufnehmen können. Dieses Gebäude musste man 2001 für die Abfertigung schließen. Geblieben ist aber dieser crazy Terminal aus den 60er Jahren.

Seit einigen Jahren baut man es zum TWA Hotel um. Mit 15.05. ist das buchbar. Der Preis liegt für das Standardzimmer bei ca. 200 Euro. Die Buchung über die Homepage ist ab jetzt möglich.

“TWA Hotel’s 512 ultra-quiet guestrooms are preparing for takeoff! Inspired by the year 1962, when Jet Age excitement electrified the country, John F. Kennedy and Jackie Kennedy graced the White House in the golden Camelot era and The Beatles released “Love Me Do,” TWA Hotel’s guestrooms will have views of JFK’s runways and the historic TWA Flight Center. The guestrooms designed by New York City firm Stonehill Taylor will be accessible through Saarinen’s iconic flight tubes made famous by the 2002 film Catch Me If You Can. Fasten your seatbelt and enjoy some highlights of our rooms.”

Ein Blick in die Zimmer: TWA Hotel Guestrooms

BoardingArea