Mit einer Business Tour nach Hawaii und ein paar Aegean Flügen erreichen wir easy den Star Alliance Gold mit Miles+Bonus …

Wir wollen flott Star Alliance Gold werden und dafür nicht so wirklich viel Geld ausgeben. Eine schöne Variante dafür ist das Miles+Bonus Programm von Aegean.

Bei Aegean Miles+Bonus gibt es zwei Varianten für die Erreichung des Status. Einmal mit Aegean Flügen und einmal ohne und mit höheren Werten. Wir wählen die Variante mit Aegean Flügen.

Zunächst braucht man mal den Silver. Bei Aegean Miles+Bonus ist die Erreichung von Gold nicht durchgängig. Zuerst also Silver:

“Um die Silver Stufe zu erreichen, müssen Sie entweder 12.000 Meilen innerhalb von 12 Monaten sammeln und dabei mindestens zweimal mit Aegean oder Olympic Air fliegen oder 24.000 Meilen unabhängig von der Partnerairline sammeln.”

D. h. bevor wir unsere längere Statustour fliegen, müssen wir zwei Aegean Segmente absolvieren. Würden wir diese Flüge nicht machen, dann zählt Aegean Miles+Bonus diese Flüge nur zur Erreichung des Silver Status. Wir hätten Statusmeilen verschwendet.

Dann wollen wir Gold:

“Um von der Silbernen auf die Goldene Stufe aufzusteigen, müssen Sie nur 24.000 Statusmeilen innerhalb von 12 Monaten sammeln und dabei mindestens viermal mit Aegean oder Olympic Air fliegen oder insgesamt 48.000 Statusmeilen unabhängig von der Partnerairline sammeln.”

Überzählige Statusmeilen die man über die 12 000 Meilen gesammelt hat, zählt Miles+Bonus auch zur Gold Qualifikation. Wir brauchen dann noch vier Segmente mit Aegean. Da fliegen wir einfach über Athen auf eine griechische Insel.

D. h. zwei Aegean Flüge, dann die Statustour, dann nochmals vier Aegean Flüge (Segmente) und man hat den Star Alliance Gold. Günstige Statusmeilen erhält man auf der Strecke von Amsterdam nach Hawaii. (Danke: Insideflyer.de)

Air Canada Business Amsterdam – Hawaii (Return): 1 871 Euro

Der Reisezeitraum:

“PERMITTED 18DEC 18 THROUGH 31DEC 18 OR 13APR 19 THROUGH 21APR 19 OR 05JUL 19 THROUGH 25AUG 19 OR 24DEC 19 THROUGH 31DEC 19 FOR EACH TRANSATLANTIC SECTOR.”

Ein Mindestaufenthalt ist gegeben:

“TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN 6 DAYS AFTER ARRIVAL AT TURNAROUND OR – TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN THE FIRST SUN AFTER ARRIVAL AT TURNAROUND.”

Buchungsklasse: P (Air Canada Business)

Die Flüge findet ihr mit Google Flights, ITA Matrix und hier:

Air Canada Business Amsterdam – Honolulu (Return): 1 871 Euro

Wählt man Varianten über Toronto und Vancouver sammelt man 34 000 Statusmeilen. Mit 6 Aegean Segmenten reicht das dann für den Star Alliance Gold.

Schau doch mal in der Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea