Ein spannender MERGER: Radisson Rewards und Jin Jiang

Es kommt ein Merger von Radisson Rewards und Jin Jiang …

Also, es gibt Dinge, die glaubt man nicht. Radisson ist vor einiger Zeit von HNA (Hainan Airlines) an  die chinesische Hotelkette Jin Jiang gegangen.

Der staatliche Hotelkonzern Jin Jiang – von dem viele noch nie gehört haben werden – wird nun Radisson in Jin Jiang integrieren (Danke: Loyaltytraveler.boardingarea.com):

“One of the items they have been working is the loyalty integrations. “On the reward side, we are clearly building together, to create what we have called a global loyalty alliance between Jin Jiang and us, where in fact, you have the 150 million members of Jin Jiang, plus the 22 million that we have on the RHG side,” said Eric De Neef, EVP/global chief commercial officer with Radisson Hotel Group (RHG). “…You can imagine, from system compatibility, it is a huge exercise. So in order to be pragmatic and fast to the market, that is the reason why we have worked together on the global loyalty alliance. We are working on the currency of the points. We are working on some technical details. The idea is to be ready by the summer.””

Hotelbusiness berichtet: Radisson to Pilot Loyalty Extension to Jin Jiang Customers by Summer

Ein gemeinsames Jin Jiang Radisson Programm stelle ich mir höchst spannend vor. Noch dazu wissen wir vom Jin Jiang Programm relativ wenig. Die Page gibt es nur auf Chinesisch, die internationale Page produziert eine Error Meldung.

Die Facebook Gruppe des Rewards Programms hat 217 Likes: Jin Jiang J-Club

Der Marriott Rewards und SPG Merger hört sich da ja vergleichsweise wie ein Kindergeburtstag an.

Schau doch mal in der Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

Kommentare 5
    1. Radisson Rewards ist ja irgendwie in den letzten Jahren nicht mehr so richtig spannend gewesen. Die hatten aber mal echt gute Promos.

      Ich weiß es wirklich nicht.

  1. Jin Jiang ist doch auch der Besitzer von der Golden Tulip Gruppe. Wenn die zwei zusammen mit Jin Jiang Hotels in China in ein Program integriert werden kann das doch für Radisson Mitglieder sehr positiv sein.

    1. Radisson Rewards bräuchte eh einen starken Refresh. Die Seite ist doch ein wenig veraltet und schwierig zu bedienen.

      Vielleicht erleben wir die Wiederholung der Geschichte. Die internationalen Hotels der Marken waren ja eigentlich am Anfang nur dazu da, damit die Geschäftsreisenden in den USA dann irgendwann ihre Familie zu einem schönen Urlaub einladen können. Aber man weiß es nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
British Airways First DEALS Stockholm – Nordamerika

British Airways First DEALS Stockholm – Nordamerika

Mit der British Airways First von Stockholm nach Nordamerika

Next
British Airways First Sale London – Nordamerika

British Airways First Sale London – Nordamerika

Mit der British Airways First von London nach Nordamerika

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!