Review meiner Suite im DoubleTree by Hilton Bratislava …

Meine Hilton Honors Diamond Challenge hat mich für 10 000 Punkte auf einen Stay ins DoubleTree Bratislava geführt. 10 000 Hilton Honors Punkte sind ja eigentlich gar nichts, im Vergleich dazu war der Preis mit über 100 Euro doch ganz stolz für die Slowakei.

Der erste Eindruck war ganz gut. Die Lobby ist für ein Double Tree äußerst gut gelungen und macht was her. Die Location des Hauses ist nicht so ganz toll. In die Innenstadt von Bratislava ist es doch ein weiterer Spaziergang. Da gibt es Häuser die besser liegen.

Der Check-in war jetzt nicht überaus freundlich oder motiviert. Als Diamond Upgrade gab es eine Suite mit Aussicht auf den Fußballplatz hinter dem Haus. Die Diamond Benefits hat man erklärt.

Die Suite war jetzt nicht so ganz mein Fall. Von der Größe her war das für ein DoubleTree schon in Ordnung. Die Einrichtung war nicht mehr ganz frisch und abgewohnt. Der Teppich war ganz böse. Es hat Abweichungen von den internationalen Sauberkeitsstandards gegeben. So genau hätte man da nicht schauen dürfen.

Dann hat noch dazu irgendwie die Heizung das Zimmer nicht geschafft. Das ist mir schon in der Lobby aufgefallen und hat sich durchs ganze Hotel gezogen. Ich bin da nicht zimperlich, aber es war unangenehm.

Pool und Fitness sind zwar vorhanden, aber nicht ganz aufgeräumt und frisch.

Den Stay habe ich als Mattress Run gebraucht. 10 000 Punkte sind auch verdammt wenig. Oft schlafe ich bei meinen Mattress Runs in den Häusern. Hier habe ich es vorgezogen woanders mir meine Herberge zu suchen. Das Hotel hätte Potential, aber braucht dringend einen Refresh.

Die Hilton Visa Kreditkarte bringt sofort den Gold Status!

Mit 20 000 Euro Umsatz wird man Hilton Diamond!

23% der Gold Member erhalten ein einfaches Upgrade!
53% der Gold Member bekommen ein Club Zimmer!
13% der Gold Member schlafen mit Upgrade sogar in einer Suite!

Mehr Infos

BoardingArea