Korean wird höchstwahrscheinlich bald überhaupt keine First mehr besitzen …

Korean hat ein sehr starkes Angebot an First Sitzen gehabt. Die Qualität der Hardware war dabei sehr unterschiedlich. Mitunter hat man einfach nur die Business Sitze abgetrennt und dazu First gesagt.

Korean hat sich von dieser First im Gewand einer Business Hardware getrennt. Diese First wird seit einiger Zeit nicht mehr angeboten. Es war ja eigentlich auch keine echte First mehr. Das hat auch keiner wirklich als zweitgemäße First wahrgenommen.

Jetzt geht es auch der echten Korean First – mit richtiger First Hardware – in der 777, dem A380 und der 747 an den Kragen. Korean überlegt die komplette Entfernung der First (Danke: Viewfromthewing.boardingarea.com):

“Korean is intending to remove first class seats on A330s, Boeing 787s and older model 777s as part an upcoming cabin retrofit programme. Korean is also considering removing first class from A380s, 747-8s and 777-300ERs, which would result in the airline not offering first class on any flights.”

Der volle Artikel: Korean Air reduces first class and considers eliminating it entirely

Schau doch mal in der Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger


NUR IM NOCH IM OKTOBER!!!
Diners Vintage Karte im ersten Jahr kostenlos!
+ kostenloser Zugang zu 850 Lounges
(bei 3 600 Euro Umsatz im Jahr; maximal 24 Besuche)
+ riesiges Versicherungspaket
+ auch für Deutschland
KOSTENLOS NUR MIT PROMO CODE: "BOARDING" (im Antrag)

Promo Page (Deutschland) Promo Page (Österreich)

BoardingArea