Hat wer Lust auf ein nicht so typisches Ziel in Griechenland?

Griechenland verbindet man wahrscheinlich mit Insel und Sandstrand. Das griechische Festland ist aber auch ein durchaus interessantes Reiseziel. Mich hat es nach Metsovo verschlagen.

Eine Stunde über die Autobahn ging es von den berühmten Meteora Klöstern – und die liegen schon sehr abgeschieden – noch weiter in die Berge. Das ist eine Gegend, wo man doch sein Auto vollgetankt haben sollte. Tankstellen gibt es, aber die haben sehr kreative Öffnungszeiten. Supermärkte sucht man vergeblich, der nächste Supermarkt wäre von Metsovo 40 Minuten über die Autobahn entfernt.

Metsovo ist eine wirklich extrem romantische historische Kleinstadt umgeben von Bergen und Naturparks. Diese Stadt liegt regelrecht von Naturschutzgebieten umzingelt. Es ist heftig dünn besiedelt. Dort sagt sich Fuchs und Hase gute Nacht, oder eher Bär und Wolf. Die gibt es in der Gegend.

Die Szenerie ist wunderschön und lädt zu Wanderungen ein. Es ist eine super heftig eindrucksvolle Landschaft. Macht man dort eine Wandertour, dann sieht man stundenlang keine Menschenseele.

Metsovo selbst ist alt und hat ein paar historische Gebäude. Im Zentrum gleich neben der Kirche gibt es eine ausgebaute Restaurantszene.

Metsovo und die Umgebung ist eine super Kombination für einen Besuch von Meteora. Wer Ruhe und Natur sucht, der bekommt hier eine schöne Dosis.

Diners Vintage Karte im ersten Jahr kostenlos!
+ kostenloser Zugang zu 850 Lounges
(bei 3 600 Euro Umsatz im Jahr; maximal 24 Besuche)
+ riesiges Versicherungspaket
+ auch für Deutschland
+ erstes Jahr kostenlos!
KOSTENLOS NUR MIT PROMO CODE: "BOARDING" (im Antrag)

Promo Page (Deutschland)
Promo Page (Österreich)

BoardingArea