Star Alliance Gold Kunden anderer Airlines dürfen die Snack Automaten in München nicht mehr benutzen …

Lufthansa testet seit einem Jahr in München Snack Boxen Automaten. Sie sollen den Lounge Besuch ersetzen und man erhält von einem Automaten Getränke und eine Snack Box.

Das Angebot war eigentlich als eine Art Lounge Besuch auch für Star Alliance Gold Kunden anderer Airlines verfügbar. Ende Juli hat man begonnen die Star Alliance Gold Statusmitglieder anderer Airlines abzuweisen. Auch die Bedingungen wurden restriktiver. (Danke: Travel-dealz.de)

Die Bedingungen:

“Sie haben wenig Zeit auf Ihrem Weg zum Gate und müssen daher auf einen ausgiebigen Loungebesuch verzichten? Mit unserem exklusiven Service Delights to Go für Lufthansa Group Statuskunden und Reisende der First und Business Class mit Lufthansa, SWISS und Austrian Airlines müssen Sie nicht auf eine Mahlzeit zwischendurch verzichten.”

Die Promo Page: Für Genießer, die es eilig haben: Delights to Go

Foto: Lufthansa

Schau doch mal in der Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

DE Amex Platinum Business mit 100000 Punkten
+ Metallkarten
+ 200 Euro Reiseguthaben und Sixt Guthaben
+ Lounge Zugang mit 2 Priority Pass Karten (+ Gäste)
+ 80 000 Meilen
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen
+ Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge über Singapore Airlines
+ Lufthansa Lounge Zugang (FRA und MUC)

American Express Platinum Business

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!