Mit dem Lufthansa First Sale ab Paris lässt sich einfach und elegant ein Star Alliance Gold machen …

Wir sind faul und wir wollen keine extrem aufwendigen Touren für einen Star Alliance Gold machen. Wenn wir schon einen Star Alliance Gold erfliegen, dann aber bitte nur mit einer Luxustour.

Derzeit läuft wieder mal ein großer Lufthansa / Swiss First Sale ab Paris: NOCHMAL NOCHMAL: Ein GUTER Lufthansa / Swiss First Sale ab Paris

Joe meint, wir sollten die Strecke nach Bogota über Buenos Aires legen und die volle Meilenausbeute für einen Star Alliance Gold mitnehmen:

“Dann sag ich’s auch NOCHMAL NOCHMAL ;-)
für ca. € 2’700 gibt’s Star-Gold in zwei (TK+SK) oder drei Programmen (A3 – je nach dem). Und das ganze kombiniert mit einem tollen trip!
BOG lässt sich über EZE routen, das gibt bis zu 66’800 (Status)M&M’s und bei TK oder SK direkt Gold: https://www.wheretocredit.com/calculator#CDG-MUC-LH-J/MUC-FRA-LH-J/FRA-EZE-LH-A/EZE-BOG-AV-C/BOG-EZE-AV-C/EZE-FRA-LH-A/FRA-MUC-LH-J/MUC-CDG-LH-J

Die Kriterien:
Turkish Miles and Smiles Elite (= Star Alliance Gold): 40 000 Statusmeilen – Der gilt dann für die nächsten 2 Jahre!!!
SAS Eurobonus Gold (= Star Alliance Gold): 45 000 Statuspunkte – Der gilt maximal 2 Jahre (der Quali Zeitraum + 12 Monate).

Hier das Routing:

Lufthansa / Avianca First Paris – Buenos Aires – Bogota (Return): 2 595 Euro


Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Facebook Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

Diners Vintage Karte im ersten Jahr kostenlos!
+ kostenloser Zugang zu 850 Lounges
(bei 3 600 Euro Umsatz im Jahr; maximal 24 Besuche)
+ riesiges Versicherungspaket
+ auch für Deutschland
+ erstes Jahr kostenlos!
KOSTENLOS NUR MIT PROMO CODE: "BOARDING" (im Antrag)

Promo Page (Deutschland)
Promo Page (Österreich)

BoardingArea