Bei SAS Eurobonus tut sich leider was …

SAS Eurobonus erfreut sich aufgrund eines einfacheren Star Alliance Gold einer gewissen Beliebtheit. Es werden doch einige meiner Leser bei SAS Eurobonus einen Status gemacht haben und so dort Meilen stehen haben.

SAS ist mit einer Hiobsbotschaft an die Statuskunden – und damit auch an meine Lesern – herangetreten. Man plant bei Einlösungen die Einführung von dynamischen Meilenwerten. Termin ist noch nicht klar. Ob das auch für Star Alliance Einlösungen gilt, ist auch nicht bekannt.

Normalerweise werden solche Veränderungen relativ überraschend gemacht. Viele Meilenprogramme wollen mit einer raschen Umstellung erdrutschartige Einlösungen verhindern. Hier haben wir eine Vorlaufzeit. Wer also noch viele Meilen bei SAS Eurobonus stehen hat, kann sich vielleicht Einlösungen überlegen. Nochmals, ob das Star Alliance Partnereinlösungen auch betreffen wird, weiß man aber nicht.

Ein Artikel in Dänisch: ER DER ÆNDRINGER PÅ VEJ I SAS EUROBONUS?


Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Facebook Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

American Express Platinum DE mit 30 000 Punkten
+ Metallkarte
+ 200 Euro Reiseguthaben und Sixt Guthaben
+ Lounge Zugang mit 2 Priority Pass Karten (+ Gäste)
+ 24 000 Meilen
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen
+ Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge über Singapore Airlines
+ Lufthansa Lounge Zugang (FRA und MUC)

American Express Platinum Deutschland

BoardingArea