Mit der Emirates First von Deutschland nach Bangkok …

Emirates ist mit dem First Deal von Deutschland nach Bangkok zurück. Zugegeben ist 3 600 Euro nicht der große Kracher, aber Emirates First erhält man sonst sehr selten günstiger. Auch ist der Markt ab Deutschland extrem hochpreisig.

Der Reisezeitraum:

“PERMITTED 21SEP 19 THROUGH 20DEC 19 OR 27DEC 19 THROUGH 30JUN 20 ON THE FIRST INTERNATIONAL SECTOR.”

Ein Mindestaufenthalt ist gegeben:

“TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN 6 DAYS AFTER DEPARTURE FROM FARE ORIGIN OR – TRAVEL FROM LAST INTERNATIONAL STOPOVER MUST COMMENCE NO EARLIER THAN THE FIRST SUN AFTER DEPARTURE OF THE FIRST INTERNATIONAL SECTOR.”

Blackout Dates:

“INBOUND – TRAVEL IS NOT PERMITTED 02JAN 20 THROUGH 06JAN 20 OR 17APR 20 THROUGH 19APR 20.”

Der Sale Zeitraum:

“TICKETS MUST BE ISSUED ON/AFTER 01SEP 19 AND ON/BEFORE 30SEP 19.”

Zwei kostenlose Stopover!

Die Verwendung der neuen Gamechanger First kontrolliert ihr mit Expertflyer!

Buchungsklasse: A (Emirates First)

Die Flüge findet ihr mit Google Flights, ITA Matrix und hier!

Emirates First Frankfurt – Bangkok (Return): 3 582 Euro

Emirates First Hamburg – Bangkok (Return): 3 582 Euro

Emirates First München – Bangkok (Return): 3 582 Euro


Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Facebook Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

DE Amex Platinum Business mit 50000 Punkten
+ Metallkarten
+ 200 Euro Reiseguthaben
+ Lounge Zugang mit 2 Priority Pass Karten (+ Gäste) / Lufthansa Lounge Zugang (FRA und MUC)
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge über Singapore Airlines

American Express Platinum Business

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!