Der Etihad Guest Sweet Spot mit Royal Air Maroc Einlösungen ist leider dahin …

Etihad Guest ist ein sehr außergewöhnliches Meilenprogramm. Mit jeder Partnerairline gibt es eigene Bedingungen und eine jeweilige Meilentabelle für Einlösungen.

Bei Royal Air Maroc hatte Etihad Guest einen sehr netten Sweet Spot. Alle Flüge über 2001 Meilen waren mit 44 000 Meilen für die Business angesetzt. Man konnte also in der Business von Nordamerika über Marokko nach Middle East um diese 44 000 Meilen fliegen.

Royal Air Maroc hat Flüge nach Peking angesetzt. Mit der Etihad Guest Meilentabelle hätte man dann um 44 000 Meilen von Nordamerika nach Peking fliegen können. Dem hat Etihad Guest einen Riegel vorgeschoben. Jedes Segment wird nunmehr einzeln berechnet:

“For connecting routes mileage values will be calculated from origin to point of transit/stopover to destination.”

Der Sweet Spot mit Weiterflug abgehend von Marokko ist damit Geschichte!


Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Facebook Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger


NUR IM NOCH IM OKTOBER!!!
Diners Vintage Karte im ersten Jahr kostenlos!
+ kostenloser Zugang zu 850 Lounges
(bei 3 600 Euro Umsatz im Jahr; maximal 24 Besuche)
+ riesiges Versicherungspaket
+ auch für Deutschland
KOSTENLOS NUR MIT PROMO CODE: "BOARDING" (im Antrag)

Promo Page (Deutschland) Promo Page (Österreich)

BoardingArea