Bei Swiss gibt es bald keine Läderach Schokolade mehr …

Swiss und Schokolade gehören irgendwie untrennbar zueinander. Die Milchschokolade hat sich aber in eine Bitterschokolade gewandelt.

Aufgrund von gesellschaftspolitischen Aussagen des Läderach CEO trennt sich Swiss von Läderach:

“For ten years, little boxes of Läderach pralines were given to some passengers flying on Swiss International Air Lines. From mid-April this will no longer be the case, following negative headlines about the Läderach CEO’s opposition to same-sex marriage and abortion.”

Der volle Artikel: SWISS drops chocolate maker accused of homophobia


Schau doch in unseren Boardingarea DE Facebook Gruppen oder meiner Fanpage vorbei!

Vielfliegerlounge / Hilton Honors Gold&Diamond Gruppe / Marriott Bonvoy Elite Member Gruppe / American Express Platinum Gruppe / Miles and More Gruppe / Oneworld Gruppe / USA Reisen / YHBU Facebook Page

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!