CORONAVIRUS: Air Asia stellt Betrieb ein

Air Asia stellt den Betrieb ein …

Die aktuelle Situation zwingt Air Asia das Programm vorübergehend einzustellen.

Die Presseaussendung:

“In view of the COVID-19 pandemic that has led to extensive and increasing border restrictions imposed by various countries, AirAsia Group would like to announce that it is temporarily hibernating most of its fleet across the network.”

Die Mitteilung: Temporary Hibernation of AirAsia Group Fleet


Schau doch in unseren Boardingarea DE Facebook Gruppen oder meiner Fanpage vorbei!

Vielfliegerlounge / Hilton Honors Gold&Diamond Gruppe / Marriott Bonvoy Elite Member Gruppe / American Express Platinum Gruppe / Miles and More Gruppe / Oneworld Gruppe / USA Reisen / YHBU Facebook Page

Kommentare 1
  1. Heute habe ich von Air Asia Big meine herabstufung von Platinum auf Gold erhalten: nix mit Status verlängerung.
    Schade eigentlich, ich habe für Anfang 2021 wieder 15 Flüge mit denen gebucht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
UPDATE: Thailand Regeln für Transit – Kein Attest für Transit Passagiere (bis 31.03.2020!) – Fit-to-Fly benötigt!

UPDATE: Thailand Regeln für Transit – Kein Attest für Transit Passagiere (bis 31.03.2020!) – Fit-to-Fly benötigt!

Thai lässt bis 31

Next
CORONAVIRUS: Russland stellt alle internationalen Passagierverbindungen ein

CORONAVIRUS: Russland stellt alle internationalen Passagierverbindungen ein

Russland wird ab 27

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!