Qantas fliegt die A380 Strecke London – Sydney statt mit Zwischenstopp in Singapur mit Stopp in Darwin …

Aufgrund der aktuellen Situation gibt es sehr außergewöhnliche Streckenführungen. Letzte Woche hat Air Tahiti Nui einen Nonstop Flug von Papeete nach Paris hingelegt und damit den längsten kommerziellen Flug bedient: Air Tahiti übernimmt die Krone des längsten kommerziellen Fluges

Jetzt gibt es bei Qantas eine Besonderheit. Singapur hat bekanntlich den Transit für alle Reisenden untersagt: CORONAVIRUS: Singapur verbietet Transit für alle Reisenden

Damit könnte Qantas die Strecke nach London mit dem A380 nicht mehr bedienen. Hier wird Darwin als Zwischenstopp verwendet. Eine Notfalllösung für die Qantas Verbindung London – Sydney wird ein Stopp in Darwin sein. Man fliegt also Sydney – Darwin und dann gleich nonstop von Darwin nach London. Damit hat man also einen A380 Nonstopflug von Australien nach London.

Foto: Flightradar24


Schau doch in unseren Boardingarea DE Facebook Gruppen oder meiner Fanpage vorbei!

Vielfliegerlounge / Hilton Honors Gold&Diamond Gruppe / Marriott Bonvoy Elite Member Gruppe / American Express Platinum Gruppe / Miles and More Gruppe / Oneworld Gruppe / USA Reisen / YHBU Facebook Page

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte
+ 200 Euro Reiseguthaben / 24 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!