Air France / KLM sichert sich 9 Milliarden Staatshilfe

Air France und KLM holen sich einen großen Überbrückungskredit …


Viele Airlines können die derzeitige Krise nicht ohne einem staatlichen Kredit überstehen. Lufthansa Group benötigt eine 10 Milliarden Hilfe: Lufthansa Group braucht 10 Milliarden Euro Injektion

Bei Air France und KLM schaut die Sache gut aus. Der französische Staat hat einen Staatskredit mit 7 Milliarden bereits zugesagt.

So sieht der Hilfsplan aus:

Frankreich: 7 Milliarden Staatskredit
Niederlande: 2-4 Milliarden Staatskredit

Financial Times hat die Infos: Air France-KLM secures at least €9bn in French and Dutch loans

Spannend wird das dann bei den Wettbewerbsbehörden, wenn Airlines die Krise ohne staatliche Hilfe überstehen können. Hier könnte es doch die Kritik einer massiven Wettbewerbsverzerrung geben.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

Kommentare 1
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Das O’Leary Interview: “Lufthansa is a crack cocaine junkie looking for state aid”

Das O’Leary Interview: “Lufthansa is a crack cocaine junkie looking for state aid”

Der Ryanair CEO über die Lufthansa Staatshilfe und seine Verweigerung mit einem

Next
ZURÜCK: Oman Air / Malaysia Business VAE – Neuseeland (Oneway): 490 Euro (2020/2021)

ZURÜCK: Oman Air / Malaysia Business VAE – Neuseeland (Oneway): 490 Euro (2020/2021)

Mit der Oman Air und Malaysia Airlines in der Business von den VAE nach

You May Also Like