Der Kimpton Inner Circle Status ist nun ein offizielles Royal Ambassador Benefit …

IHG versucht den “exklusiven” Royal Ambassador Status weiter irgendwie am Leben zu erhalten. Viele Mitglieder haben sich abgewandt, IHG hat sich ja extrem abweisend gezeigt. Das hat natürlich IHG auch mitbekommen und versucht nun leicht dagegen zu wirken. Noch Ende 2019 haben die Royal Ambassador Kunden per Email den Kimpton Inner Circle Status (ein By-invitation-Status) geschenkt bekommen.

2020 ist der Kimpton Inner Circle Status nun offiziell ein Teil des Royal Ambassador Programms.

Die Bedingungen:

“Exclusive Inner Circle member status at Kimpton Hotels & Restaurants . All Inner Circle benefits apply to stays at Kimpton Hotels & Restaurant only. For further information on Inner Circle benefits and Terms & Contitions visit www.kimptoninnercircle.com.”

Ganz nette Sache. Interessant wäre aber eher, was man mit den Regent Hotels und Kimpton Umsätzen vor hat. Der Royal Ambassador Status wird ja nach Umsatz bei Intercontinental (über 10 000 USD) by invitation ausgegeben. Wenn jetzt Intercontinental Hotels zu Regent Hotels werden und die Kimpton Häuser zunehmen, wie wird man die 10 000 USD Umsatzregel halten können?


Unterstütze deinen Lieblingsblog … mit einem freiwilligen Abo über Patreon

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte
+ 225 Euro Amex Offers Guthaben / 200 Euro Reiseguthaben / 24 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!