Review einer Executive Suite im Grand Hyatt Athen …

Ich bin ein ganz großer Fan des Hyatt Globalist Status. Man erhält diese Suite Upgrade Voucher. Mit denen kann man dann ein Standardzimmer für eine Woche in eine Suite umwandeln. Für mich ging es damit im Februar für eine Woche ins Grand Hyatt Athen.

Das Grand Hyatt ist in der Nachbarschaft vom Intercontinental. Beide befinden sich nicht im absoluten Downtown, aber die City ist gehbar. Zum Akropolis Museum sind es z. B. eineinhalb Kilometer. Hinter dem Hotel fährt ein paar Straßen weiter die Tram. Mit der kann man viele Bereiche von Athen easy erreichen. Wie auch das Intercontinental liegt das Grand Hyatt an dieser Hauptverkehrsroute durch die Stadt. Die unteren Zimmer an der Straße könnten schon was vom Straßenlärm mitbekommen. In meiner Suite in einer hohen Etage was es dagegen sehr ruhig.

Der Check-in war super freundlich. Das Hotel ist zwar älter, aber man es sehr stilsicher modern renoviert. Meine Globalist Benefits wurden erklärt. Als Suite gab es eben diese Executive Suite mit Akropolis View.

Die Suite ist sehr geschmackvoll rübergekommen. Sie hatte eine ordentliche Größe und eineinhalb Badezimmer. Alles war absolut sauber, in einem hervorragenden Zustand und auf die Details hat man sehr gut geachtet. Das ist eine sehr schöne Grand Hyatt Suite gewesen. Absolutes Highlight war natürlich der View auf die Akropolis. Bei den Hotels in Athen ist das halt schon immer ein Hingucker und so auch hier.

Die Club Lounge neben der Rezeption hat leider keinen View. Die ist so eine Art Kaffeehaus neben der Lobby. Evening Spread war ganz gut. Viele andere Gäste habe ich in der Lounge nicht gesehen. Sie war also sehr ruhig. Das Frühstück gab es im Panorama Restaurant oben am Dach. Der View über die Dächer von Athen war da auch sehr cool.

Die Hardware des Grand Hyatt ist exzellent. Man bietet einen Indoor Pool im Keller. Der Rooftop Pool muss im Sommer genial sein. Das Fitnesscenter passt.

Insgesamt hat mir der Stay super gefallen. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist sehr ok. Recognition war super. Insgesamt ein schönes modernes gut gestaltetes Grand Hyatt in einer sehr quirligen Stadt.

Der Stay war noch vor dem Ausbruch von Covid-19 in Europa.

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte / Apple Pay
+ 200 Euro Reiseguthaben
+ 75 000 Punkte = 60 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!