Die Zukunft von IAG (British Airways/Iberia/Aer Lingus): BA 747 weg, BA1 möglicherweise weg, 15 Iberia A340-600 weg

Bei IAG (British Airways, Iberia und Aer Lingus) kommen drastische Einschnitte …

IAG (British Airways / Iberia / Aer Lingus usw.) hat heute die Quartalsergebnisse veröffentlicht. In der Vorausschau hat man die Zukunft bei den einzelnen Airlines gezeichnet.

Für die Passagiere ergeben sich schon Veränderungen:
British Airways: Ende der 747 Flotte
British Airways: Ende der A318 Flotte (= möglicherweise Ende von BA1 A318 Nonstop Service von London City nach New York JFK)
Iberia: 15 A340-600 in Ruhestand
Level: Rückzug von Standorten Wien, Amsterdam und Paris

Zur Präsentation: Proposed Capital Increase and 1H results (PDF)


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
ANA Business Amsterdam – Sydney (Return): 2150 Euro (2020/2021)

ANA Business Amsterdam – Sydney (Return): 2150 Euro (2020/2021)

Mit der ANA Business von Amsterdam nach Sydney

Next
Thai Royal Orchid Plus verlängert Status um zwei Jahre

Thai Royal Orchid Plus verlängert Status um zwei Jahre

Bei Thai Royal Orchid Plus gibt es eine Statusverlängerung für zwei Jahre

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!