Russland startet im August wieder internationale Flüge …

Russland hat sich im März abgeschottet: CORONAVIRUS: Russland stellt alle internationalen Passagierverbindungen ein

Jetzt will man sich wieder öffnen. Im August sollen internationale Verbindungen wieder erlaubt werden. (Danke: Cariverga.com)

Die Infos:

“Premierminister Michail Mischustin kündigte an, dass der internationale Flugverkehr mit Russland am 1. August wieder aufgenommen wird. Ab diesem Tag starten die ersten internationalen Flüge von den Flughäfen Moskau, der Region Moskau, St. Petersburg und Rostow am Don. Die Ankündigung wurde auf dem Fernsehsender Russia 24 ausgestrahlt. … Ab dem 1. August ist es also möglich, nach London zu fliegen. In der Türkei werden die Flughäfen Ankara und Istanbul ab dem 1. August für Russen geöffnet. Ab dem 10. August – die Ferienorte Antalya, Bodrum und Dalaman. Außerdem werden die Flüge mit Tansania, nämlich mit Sansibar, wieder aufgenommen.”

Die Infos von Interfax (mit Google Chrome übersetzt lesen): Russland wird ab dem 1. August seine internationalen Flüge wieder aufnehmen

Eine Beschränkung von 500 Passagieren pro Tag für Moskau besteht. Andere Städte dürfen 200 Reisende empfangen.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!