Die Austrian Lounges erhalten einen neuen Caterer …

Ende September sperrt die Austrian Lounge in Schengen wieder auf. Mit dem Restart nach einem halben Jahr gibt es auch eine neue Catering Firma. DO&CO bleibt zwar der allgemeine Caterer, aber für die Lounges wird es DoN.

Die Infos:

“The reopening brings a change for lounge visitors: quality caterer DoN is now responsible for the culinary offerings in the Austrian Airlines Lounge. The largest privately run catering company in Austria has won the tender and will be catering for lounge guests from now on. DO & CO will remain the partner for onboard catering on Austrian Airlines flights.
“With the reopening of our lounge at Vienna Airport together with our new lounge catering partner DoN, we are taking another step towards normality and can offer our passengers more service along the journey,” says Austrian Airlines Head of Product Management, Erik Mosch.”

Zur Pressemitteilung: Austrian Airlines Lounge at Vienna Airport opens on September 29

Damit wird man sich möglicherweise von Nudeln mit Tomatensauce und Frühstück bestehend aus Semmeln mit Butter verabschieden müssen ;)


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!