Die Ordnung der Einreise aus Covid-19 Risikoländern wird in Deutschland erst Mitte Oktober neu geregelt …

In Deutschland möchte man die Einreise aus Risikogebieten neu regeln. Eigentlich war das für Anfang Oktober vorgesehen. Es wird sich aber bis 15.10. verzögern. Eine digitale Einreiseanmeldung wird gefordert werden. Ob es dann wirklich zu einer verpflichtenden Quarantäne (auch mit einem negativen Test) kommen wird, das steht noch in den Sternen.

Das Handelsblatt informiert:

“Die neue Teststrategie für Einreisende “wird auf der Basis einer neuen Rechtsgrundlage eingeführt”, sagte der Sprecher des Bundesinnenministeriums, Steve Alter, am Donnerstag der Deutschen Presse-Agentur. Hierfür erarbeitete das Ministerium gemeinsam mit dem Gesundheitsministerium eine neue Musterquarantäneverordnung, die dann jeweils von den Ländern in eigener Verantwortung in Kraft gesetzt werden müsse. “Die digitale Einreiseanmeldung wird aus diesem Grund ebenfalls erst zu diesem Zeitpunkt – am 15. Oktober – eingeführt”.”

Zum vollen Beitrag: Neue Corona-Quarantäneverordnung für Einreisen ab 15. Oktober


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!