In Indien sind private Fotos auf Flügen doch wieder ok …

Filmaufnahmen auf einem indischen Inlandsflug haben doch zu einer gröberen Verstimmung der zuständigen Beamten geführt.  Diese Aufnahmen sind ein wenig aus dem Ruder gelaufen und gerade jetzt bei Covid-19 hat man überhaupt keine Schutzmaßnahmen eingehalten.

Daraufhin haben die Behörden eine 10 Jahre alte Regel aus der Schublade geholt. Fotos und Filmaufnahmen sind demnach untersagt. Airlines die dieses Verbot nicht durchsetzen würden, hat man mit einem Entzug der Strecken für zwei Wochen gedroht: INDIEN: Fotografieverbot an Bord soll mit Strafen durchgesetzt werden

Der Aufschrei war groß. Gerade mit den Smartphones wäre ein Foto-Verbot überhaupt nicht zu kontrollieren.

In einer weiteren Aussendung stellt man das Verbot nun klar. Es geht um professionelle Shootings. Normale Gäste können sich weiter fotografieren.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

American Express Platinum
+ kontaktloses Bezahlen / Metallkarten / Platinum Partnerkarte / Apple Pay
+ 200 Euro Reiseguthaben
+ 75 000 Punkte = 60 000 Meilen
+ Lounge Zugang (2 Priority Pass Mitgliedschaften) / Lufthansa Lounge Zugang
+ Status bei Hotel- und Mietwagenprogrammen / Umfangreiches Versicherungspaket
+ Star Alliance Gold Challenge

American Express Platinum

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!