Bei Lufthansa Miles and More sammelt man doppelte Prämienmeilen …

Lufthansa Miles and More vergibt für Buchungen bis Ende Oktober bei Reisezeit Ende 2020 doppelte Prämienmeilen.

Die Kurzbeschreibung:

“Buchen Sie bis zum 31.10.2020 und reisen Sie vom 01.11. bis zum 31.12.2020
Registrierungszeitraum vom 01. bis zum 31.10.2020
8M pro Euro Flugpreis für Teilnehmer ohne Vielfliegerstatus
12M pro Euro Flugpreis für Teilnehmer mit Vielfliegerstatus
Gültig für alle Reiseklassen”

Die Bedingungen:

“Die Aktion gilt auf allen Flügen ohne Einschränkung der Reiseklasse, die von der Deutschen Lufthansa AG innerhalb des Reisezeitraums vom 01.11. bis zum 31.12.2020 durchgeführt werden.
Bei dieser Aktion erhalten Sie auf Linienflügen 8 Prämienmeilen pro Euro Flugpreis als Teilnehmer ohne Vielfliegerstatus und 12 Prämienmeilen pro Euro Flugpreis als Teilnehmer mit Vielfliegerstatus.
Im Rahmen dieser Aktion werden keine mehrfachen Meilen auf Executive Bonus, HON Circle, Select und Statusmeilen vergeben.
Für die Teilnahme an der Aktion ist eine Registrierung bis zum 31.10.2020 erforderlich.
Es können nur Buchungen berücksichtigt werden, bei denen die Miles & More Servicekartennummer im Rahmen der Buchung angegeben wurde.
Dieses Angebot ist nicht übertragbar und gilt nicht in Verbindung mit weiteren Miles & More Aktionen.
Die zusätzlichen Prämienmeilen werden Ihnen für maximal 8 Flüge innerhalb des Reisezeitraums nach dem Flug automatisch gutgeschrieben.
Es können nur Flüge zusätzlich incentiviert werden, für die das System der Prämienmeilenberechnung nach Flugpreis greift. Der Flugpreis entspricht dem Ticketpreis zuzüglich der von Lufthansa erhobenen Zuschläge.
Buchen Sie über den Eigenvertriebskanal LH.com von Lufthansa oder über weitere Vertriebskanäle der Lufthansa Gruppe, ist der Flugpreis in Euro die Berechnungsgrundlage für die Prämienmeilenvergabe. Buchen Sie über einen Fremdvertriebskanal, also ein Reisebüro oder Reiseportal, erkennen Sie später anhand der Ticketnummer, ob dieses System die Basis für die Prämienmeilenvergabe bildet. Lauten die ersten 3 Ziffern Ihrer Ticketnummer 220 (Lufthansa), 724 (SWISS), 257 (Austrian Airlines), 082 (Brussels Airlines), 101 (Air Dolomiti) oder Eurowings, werden Prämienmeilen nach dem Flugpreis berechnet.”

Jetzt zusätzliche Meilen in allen Klassen

Schau doch mal in der Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!