Flixbus und Flixtrain gehen in Herbstpause …

Schön langsam wird die Situation unheimlich. Das Beherbergungsverbot für touristische Reisen in Deutschland (und auch bald in Österreich) führt scheinbar zu einem kompletten Meltdown. Flixbus und Flixtrain stellen den Betrieb vorübergehend ein.

Die Infos:

“Wir wollen das Reisen für Dich so sicher wie möglich machen und haben uns aufgrund der ab Montag geltenden neuen Beschränkungen 🚫 der Bundesregierung dazu entschieden, ab dem 3. November unsere Fahrten in Deutschland, Österreich und der Schweiz vorübergehend einzustellen.
⚡️ Wenn Du schon eine Reise mit uns gebucht hast, die nun leider ausfallen muss, informieren wir Dich per SMS und E-Mail über das weitere Vorgehen.
🚍 Damit Du die Festtage mit Deinen Liebsten verbringen kannst, sind Fahrten mit FlixBus voraussichtlich pünktlich zu den Feiertagen wieder buchbar
🚆 Um im Frühling wieder voll durchzustarten, müssen wir FlixTrain vorläufig in den Winterschlaf schicken.”

Mehr hier: Stay Safe: FlixBus Netzwerk und Reise-Update


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!