Lonely Planet hat sich Unterstützung gesucht …

Meine Leser kennen wahrscheinlich den großen US Blog The Points Guy. Seit Jahren steckt da das Mutterunternehmen Red Ventures dahinter. Red Ventures ist seit Jahren auf Shopping Tour. Neben ThePointsGuy hat man sich einige US Blogs gesichert. Jetzt hat man auch Lonely Planet im Portfolio.

Lonely Planet musste mit dem Einsetzen der Covid-19 Krise auf einen Sparkurs setzen. Büros wurden geschlossen und das Angebot eingeschränkt: Lonely Planet reduziert Angebot drastisch

Fans von Lonely Planet können nun aufatmen. Mit dem Einstieg von Red Ventures ist Lonely Planet mal gesichert.


Schau doch in unserer Boardingarea DE Facebook Gruppe vorbei –> Vielfliegerlounge

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!