Die neuen Sommerziele von Swiss und Austrian …

Lufthansa hat ambitionierte Pläne für den Sommer: Lufthansa stellt neue Sommerziele vor

Austrian und Swiss präsentieren auch die Akzente für den Sommer!

Neue Swiss Sommerziele

“Ab Zürich neu nach Tallinn und Billund
SWISS wird ab Zürich zwei neue Europaziele in ihr Programm aufnehmen. Ab 25. Juni bedient die Airline der Schweiz zweimal wöchentlich die estnische Hauptstadt Tallinn. Das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum des Landes liegt direkt an der Ostsee. Ab dem 2. Juli fliegt SWISS zudem zweimal wöchentlich von Zürich in die dänische Stadt Billund, die als Sitz des Spielwarenherstellers LEGO vor allem für den Freizeitpark Legoland bekannt ist.
Neben diesen neuen Zielen nimmt SWISS verschiedene Europa- und Interkontinentalstrecken wieder in ihr Programm auf, die zuletzt nicht bedient wurden. Im Langstreckenbereich fliegt SWISS ab 28. März wieder bis zu fünfmal wöchentlich nach Miami in Florida. Ab dem 1. Mai wird ausserdem bis zu siebenmal pro Woche Boston an der US-Ostküste bedient und ab 2. Mai bis zu fünfmal wöchentlich Los Angeles an der US-Westküste. Ab 1. Juli plant SWISS zudem die Durchführung von bis zu vier wöchentlichen Flügen in die ägyptische Hauptstadt Kairo. Auf der Kurzstrecke wird SWISS ab 1. April Zürich wieder jeweils bis zu zweimal wöchentlich mit der südserbischen Stadt Niš und der Hauptstadt von Bosnien und Herzegowina, Sarajewo, verbinden. Ab 12. Mai steht den Fluggästen ab Zürich wieder eine Direktverbindung nach London City zur Verfügung, geplant sind bis zu 12 Flüge pro Woche. Ab 18. Juni sind zudem bis zu fünf wöchentliche Flüge nach Bordeaux im Zentrum der gleichnamigen Weinbauregion vorgesehen.
Des Weiteren wird SWISS im Sommerflugplan ihr Angebot ab Zürich für Ziele, die sich besonderer Beliebtheit erfreuen, ausweiten. So wird SWISS bis zu sechsmal täglich nach Berlin fliegen. Bis zu dreimal täglich sollen folgende Destinationen bedient werden: Barcelona, Palma de Mallorca, Hamburg, Wien, Kopenhagen und Athen. Bis zu elf wöchentliche Flüge stehen für Fluggäste nach Neapel im Angebot und bis zu neun für Reisende nach Thessaloniki.
Neue Verbindungen von Genf nach Santorini, Split und Funchal/Madeira
Wie bereits angekündigt, wird SWISS den Minimalflugplan in Genf bis Ende März verlängern. Genf bleibt jedoch ein wichtiger Standort für SWISS. Im kommenden Sommerflugplan werden drei neue Ziele aufgenommen: Ab 19. Juni bietet SWISS ihren Fluggästen zweimal wöchentlich eine Direktverbindung auf die beliebte griechische Kykladeninsel Santorini an. Ebenfalls zweimal pro Woche fliegt SWISS ab 2. Juli in die südkroatische Stadt Split an der Adriaküste. Ab 4. September ist ein wöchentlicher Flug nach Funchal auf der portugiesischen Insel Madeira geplant.
Zu den am häufigsten bedienten Zielen ab Genf gehören im Sommerflugplan London Heathrow, Athen, Porto und Lissabon. Als einzige Fluggesellschaft wird SWISS zudem von Genf einen wöchentlichen Direktflug nach Ponta Delgada auf den Azoren anbieten.”

Zur Pressemitteilung: SWISS baut Flugprogramm zum Hochsommer aus

Neue Austrian Sommerziele

“Austrian Airlines erweitert im kommenden Sommerflugplan das Langstreckenangebot. Ab Mai fliegt Österreichs Heimatairline zusätzlich jeweils dreimal pro Woche nach Montreal und New York JFK. Da bisher bereits Newark im Angebot war, erhöht sich die Gesamtzahl der Flüge nach New York somit ab Mai auf insgesamt acht Verbindungen pro Woche.
„Mit fünf Destinationen in Nordamerika und drei in Asien, darunter Tokio und Bangkok, ist unser Langstreckenangebot im Sommer wieder im leichten Steigflug. Auf Flughöhe sind wir jedoch leider noch lange nicht. Wir hoffen darauf, dass uns eine rasche Erhöhung der Impfrate und eine entsprechende Lockerung von Reiserestriktionen künftig weiteren Auftrieb gibt“, sagt Austrian Airlines CCO Michael Trestl.
Bereits letzte Woche konnte Austrian Airlines eine Aufstockung des Flugprogramms im Sommer bekanntgeben. Ab Ende März werden diverse Destinationen wiederaufgenommen, darunter Barcelona, Dubrovnik und Florenz. Hannover wird erstmals seit 2009 wieder von Austrian Airlines bedient. Zudem sind zahlreiche Urlaubsdestinationen zurück im Angebot, zum Beispiel in Griechenland, Italien oder Spanien. Im Interkontinental-Streckennetz sind Amman, Bangkok, Chicago und Tokio wieder im Flugplan.”

Zur Pressemitteilung: Zusätzliche Wiederaufnahmen im Sommer: Austrian Airlines fliegt wieder nach Montreal und New York JFK


Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!