Mit der British First von London nach San Francisco oder New York …

British Airways hat extrem gute Preise für die First von London nach New York und San Francisco geladen. 2.000 Euro sind schon ganz ok. Haben wir vor Covid-19 auch schon gesehen, aber in der Regel mit Umweg über Inverness. (Danke: Travel-dealz.de)

Gerade der sehr nette Reisezeitraum bis 2022 ist super nice!

Ein Mindestaufenthalt ist gegeben:

“RESERVATIONS FOR ALL SECTORS ARE REQUIRED AT LEAST 180
DAYS BEFORE DEPARTURE.
TICKETING MUST BE COMPLETED WITHIN 3 DAYS AFTER
RESERVATIONS ARE MADE OR AT LEAST 180 DAYS BEFORE
DEPARTURE WHICHEVER IS EARLIER.”

Ein Mindestaufenthalt ist gegeben:

“TRAVEL FROM INBOUND TRANSATLANTIC SECTOR MUST COMMENCE NO
EARLIER THAN 3 DAYS AFTER ARRIVAL AT TURNAROUND.
AND – TRAVEL FROM TURNAROUND MUST COMMENCE NO EARLIER THAN
24 HOURS AFTER ARRIVAL AT TURNAROUND.”

Der Sale Zeitraum:

“RESERVATIONS MUST BE MADE ON/BEFORE 22APR 21.”

Buchungsklasse: A (British Airways First)

Die Flüge findet ihr mit Google Flights und ITA Matrix!

British First London – New York (Return): 2.002 Euro British First London – San Francisco (Return): 2.021 Euro

Schau doch mal in der größten deutschsprachigen Gruppe für Vielreisende vorbei: Vielflieger Lounge – Tipps & Tricks für Vielflieger

BoardingArea

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!