100% BONUS bei Radisson Rewards Punktesale

Radisson Rewards hat einen 100% Bonus beim Punktesale gestartet …

Radisson US hat erneut einen 100% Bonus für den Punktesale laufen. Ein Umweg über Punkte kann sinnvoll sein, muss es aber nicht. Punkte von Radisson US sollte man ohne Probleme auch zu Radisson International übertragen können.

Die Infos:

“Get a 100% point bonus with this limited-time, buy-one-get-one sale on points—offer ends December 1, 2021!”

Die Bedingungen:

“Radisson Rewards Americas offers its members the opportunity to purchase reward points (“points”) for personal use or as a gift (“Purchase Option”). The Purchase Option is offered through a third-party provider, Points.com Inc., a corporation existing and resident in the Province of Ontario, Canada and located at 111 Richmond Street West, 7th Floor, Toronto, Ontario, M5H 2G4 (“Points.com”). By submitting your online request to purchase points, you acknowledge and accept the following terms and conditions which govern the transaction of purchasing points from Points.com (“Purchase Terms and Conditions”).
1. By submitting your online request to purchase points, or by allowing the credit card number provided to be charged for the purchase of points, you acknowledge and agree to accept these Purchase Terms and Conditions.
2. You, or the recipient of gifted points, must be a member in good standing of the Radisson Rewards Americas in order to be eligible to receive purchased points. In order to purchase points as a gift, you must provide the recipient’s Radisson Rewards Americas account member number and email address at the time of purchase.’3. Points may be purchased in 1,000 point increments up to 80,000 points per transaction. You may purchase a maximum of 80,000 points per calendar year per Radisson Rewards Americas account and no Radisson Rewards Americas member may have more than a total of 80,000 points per calendar year deposited to their account through the Purchase Option.
4. Members purchasing points or receiving gifted points may not redeem purchased points for miles with Lufthansa’s Miles & More program. Purchasing points will exclude members from any redemption with Miles & More for the lifetime of the member’s account.
5. All points are sold in US Dollars and all purchases of points are non-refundable and non-cancellable
6. Please allow 24 hours for the purchased points to be posted to the Radisson Rewards Americas member account.
7. The purchase of points is not a guarantee of the availability of any Radisson Rewards Americas rewards and the earning and redemption of points is subject to all Radisson Rewards Americas terms and conditions including the Radisson Rewards Americas Privacy Policy.
8. By submitting a request to purchase points you authorize Points.com to charge and process the credit card number you provided for the amount stated, based on the number of points purchased. Charges should appear on your monthly credit card statements as “Radisson by Points”. In the event of any point or financial discrepancies, the payment calculations under the Purchase Option shall be based upon the data in Points.com’s or Radisson Rewards Americas’s records. Points will only be deposited to the member’s account after receipt of payment.
9. All amounts paid by a member for the purchase of points is pursuant to these Purchase Terms and Conditions or as otherwise set forth in the Purchase Option website pages. If applicable, amounts charged include Canadian GST/HST.”

Die Höchstmenge:

80.000 Punkte + 80.000 Punkte = 160.000 Punkte: 480 Euro

Zur Promo Page: Buy points

Punkte von Radisson Rewards Americas sollten ohne Probleme zu Radisson Rewards International übertragen werden können: Global Points Transfer


Stolzer Erfinder der Freizeit! Seit 2011 helfe ich Millionen Besuchern ihre Reisen zu optimieren! Stay connected! In unseren Facebook Gruppen und Seiten mit über 80.000 Mitgliedern findet ein ständiger Austausch statt! – Vielflieger Lounge (8.800 Mitglieder) – Hilton Honors Community (18.000 Mitglieder) – Marriott Bonvoy Community (22.000 Mitglieder) – USA Reisen (11.000 Mitglieder) – IHG Rewards Lounge (1.300 Mitglieder) – World of Hyatt Lounge (1.300 Mitglieder) – Oneworld Frequent Flyer (1.300 Mitglieder) – American Express Platinum Karteninhaber (3.500 Mitglieder) – Miles and More Tipps&Tricks für Meilensammler (1.800 Mitglieder) – TheYHBU auf Facebook (19.000 Abonnenten)

Kommentare 2
  1. Mal nun dumme Frage in die Runde, kann man den Punktesales so noch optimieren ?
    Es gibt diverse Hotels bei Radisson Americas die sich aktuell auch für 1/3 der Punkte buchen lassen… Wie zum Beispiel das Radisson Cartagena. im Sales 20000 Punkte pro Nacht.
    Nun läuft da noch eine weitere Aktion bei Radisson Americas… für einen Stay mit mindestens 2 Nächten als Reward nights bekommen man eine Zertifikat für eine weitere Freinacht geschenkt (Maximal sind 5 Freinächte möglich)
    Ich habe nun 3 Wochen in Radisson Cartagena gebucht, Ca. 50 € pro Nacht bei ebookers.ie Aktuell liegt man über 100 € pro Nacht.
    Wäre es möglich den Stay so umzubauen 2 Reward Nächte eine bezahlte Übernachtung und dann wieder 2 Reward Nächte… ? So das man die vollen 5 Nächte mitnehmen kann.
    20000 Punkte sind bei der Aktion 70 USD ca. 62 € wenn man dann wieder ne 1/3 davon abzieht landet man bei etwas mehr als 40 € pro Nacht… Hammerpreis.
    Es gibt auch andere Hotels die man in der Americans Region bereits ab 10000 Punkte buchen kann… da würde sich ne Übernachtungspreis von 35 USD ergeben… Was halt interessant ist das das Zertikikat was man bekommt geht dann bis Hotelkatogorie 3 Hotels bis 45000 Punkte damit sind dann auch einige Hotels zum Beipiel in New York machbar… für 70 USD Einsatz und 2 Gratisübernachtungen :D

  2. Wie bei den meisten Hotelprogrammen, zählen auch bei Radissonrewards aneinander gereihte Einzelbuchungen als ein Stay.
    Dies lässt sich nur umgehen, indem nach jeder einzelnen Buchung ausgecheckt wird, eine Nacht woanders genächtigt und dann am übernächsten Tag wieder zum nächsten Stay angereist wird.
    Zum Radisson in Cartagena: für 2 bis 3 Tage ist es ganz nett, aber danach dürfte das eintönige Frühstück, sowie der unterdimensionierte Pool mit viel zu wenig Liegen etwas lästig werden. In der Umgebung ist dort auch nix wirklich los. Das nur zur Info falls wirklich hier 3 Wochen geplant sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
München öffnet wieder Satelliten – Lounges bleiben vorerst zu

München öffnet wieder Satelliten – Lounges bleiben vorerst zu

In München wird der Satelliten Terminal wieder aufgesperrt

Next
Accor stellt 41. Hotelmarke vor: Emblems Collection

Accor stellt 41. Hotelmarke vor: Emblems Collection

Bei Accor gibt es mit Emblems Collection die 41

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!