Das ist die neue Finnair Business

Finnair hat eine neue Business Class vorgestellt …

Die Vorstellung der neuen Finnair Business hat sich mit der Pandemie verzögert. Nun ist die neue Finnair Business da. Produkt ist der Collins Aerospace AirLounge Sitz.

Die Infos:

“Business class travel takes a leap forward with Finnair’s new Business Class cabin and the spacious new Collins Aerospace AirLounge™ seat. Finnair is the launch customer for this new and innovative seating concept that is to be rolled out across Finnair’s entire long-haul fleet of A330s and A350s.
The AirLounge is not a traditional aircraft seat but takes inspiration from lounge furniture. The seat is designed to maximise your comfort, space, and freedom to move during a long-haul flight. The clean lines and the dark, comforting colour scheme follow Finnair’s Nordic design style that is visible also in Finnair’s lounges in the non-Schengen area at Helsinki Airport.
The seat’s innovative fixed contoured shell with no recline enables a wide variety of sitting and sleeping positions: you can sit at different angles, rest your feet on the ottoman or use infill panels to create a large flat surface. A mattress and duvet turn the space into a comfortable bed, and you can use the cushy pillows to relax in a variety of sitting positions. The high cocoon like shell of the seat provides privacy, while the divider between central seats can be lowered when travelling with a companion.
The lighting options in the seat allow tailoring the ambiance of every customer’s own “nest”. Along with a customised lamp that doubles as a reading light, a do not disturb light is included if total privacy is desired. The in-seat lighting complements new cabin mood lighting designed in partnership with Jetlite to combat the effects of jetlag. The design scheme is inspired by Nordic nature, complete with the northern lights as the cabin is dimmed for sleep.
The various storage options within the seat include spaces for personal items, laptop, and all pillows and blankets; all certified for taxi, take-off, and landing, so customers can settle in right away and have their essential items conveniently at hand right from the start of the journey.
The flexible table can be used to read, dine or work. Each seat comes with impressive connectivity, including USB A, USB C, PC power, and wireless mobile charging. All of Finnair’s long-haul aircraft are equipped with internet connectivity.
The Inflight Entertainment System comes with a new more user-friendly, customised interface and a wider 18-inch screen, making time onboard fly.
Design collaborations, bar area and renewed meal concept in Nordic style
In line with its long design heritage, Finnair has worked with top Finnish design houses to complement the cabin ambiance and premium travel experience through beautiful new textiles and tableware.
All meals are served on new chinaware from Finnish design house Iittala. The Kuulas dining collection is designed by Harri Koskinen and inspired by the contemporary home environment. Each item in the collection is carefully designed with aviation in mind, making the collection efficient and lighter to support aircraft weight and CO2 reduction targets.
Business Class customers will enjoy renewed meal and beverage offerings, including an up to six-course meal in modern bistro-style and another lighter meal. In between meals customers can enjoy the stunning new refreshment area located at the main entrance of the aircraft.”

Zur Pressemitteilung: Rethinking Business Class travel: Finnair’s spacious new seat means business


– Aktuelle Kreditkarten Deals –

75.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum Deutschland

Hammer Features: 75.000 Punkte, 200 Euro Reiseguthaben, Membership Rewards Programm, Platinum Partnerkarte, Metallkarten, Priority Pass Mitgliedschaften, Lufthansa Lounge Zugang, umfangreiches Versicherungspaket und viele Statuslevel bei Hotelprogrammen!

Zu den Infos: Hier die PlatinumCard mit 75.000 Membership Rewards Punkten beantragen!

150.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum Business Deutschland

Hammer Features: 150.000 Punkte, 200 Euro Reiseguthaben, 200 Euro Sixt Ride Guthaben, 200 Euro Dell Guthaben, Membership Rewards Programm, Platinum Partnerkarte, Platinum Privatkarten, Metallkarten, Priority Pass Mitgliedschaften, Lufthansa Lounge Zugang, umfangreiches Versicherungspaket und viele Statuslevel bei Hotelprogrammen!

Zu den Infos: Hier die American Express Business Platinum Card mit 150.000 Membership Rewards Punkten beantragen!

25.000 Miles and More Meilen mit der Gold Privatkarte / 35.000 Miles and More Meilen mit der Gold Businesskarte

Derzeit gibt es wieder einen erhöhten Bonus beim Abschluss einer Miles and More Privat- oder Businesskarte. Man sammelt mit allen Umsätzen Miles and More Meilen. Meilen sind vor dem Verfall geschützt. Für 2022 hat man das große Versicherungspaket um eine Quarantäneversicherung erweitert.

Zu den Infos: Hier die Miles & More Credit Card Gold beantragen! 

40.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Gold Deutschland

Tolle Vorteile: 40.000 Membership Rewards Punkte, Membership Rewards Programm und großes Versicherungspaket!

Zu den Infos: Hier die Gold Card mit 40.000 Membership Rewards Punkten beantragen!

5.000 Payback Punkte mit der kostenlosen American Express Payback Karte

Der Abschluss der beitragsfreien American Express Payback Karte bringt 5.000 Punkte. Die kann man wie gewohnt 1:1 in Miles and More Meilen umwandeln.

Zu den Infos: Hier die American Express Payback Card beantragen! 

75.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum Österreich

Hammer Features: 75.000 Punkte, Membership Rewards Programm, Platinum Partnerkarte, Metallkarten, Priority Pass Mitgliedschaften, Lufthansa Lounge Zugang, umfangreiches Versicherungspaket und viele Statuslevel bei Hotelprogrammen!

Zu den Infos: Hier die Platinum Card mit 75.000 Membership Rewards Punkten beantragen!


Stolzer Erfinder der Freizeit! Seit 2011 helfe ich Millionen Besuchern ihre Reisen zu optimieren! Stay connected! Abonniere doch meine neue private Facebook Gruppe: Meilen – Punkte – Upgrades – Status – Deals

Foto: Finnair

Kommentare 4
  1. Seh ich das richtig, dass die Lehne nicht separat verstellbar ist? Also keine “chill”-Position?
    Muss ich mal ausprobieren – vorstellen kann ich mir das nur schwer…

    1
    1
    1. Was mir mehr Angst macht, was passiert mit den Upgrade Voucher gehen die zukunfig nur noch eine Klasse höher… Und das war’s ?
      Was passiert mir der Sitzplatzauswahl….die Notausgänge wurden ja als kostenlose Option gestrichen… Ich denke die Komfortsitze die es nun kostenlos gegeben hat fliegen in der neuen Kabine nun raus…. Und die Auswahl ist dann echt beschränkt.
      Wollen wir hoffen das es zu keiner Punkteentwertung nun bei der Umstellung kommt… Würde halt viele treffen die bei den letzten Punkteaktion kräftig eingekauft haben.. und wurde ne heftigen Verlust dastellen.
      Aber ich habe da wesentlich mehr vertrauen in Finnair das die doch wirklich alles zur kundenzufrieden lösen, anstatt Lufthansa die Verschlechterungrn als Verbesserung als Kundenwunsch einen für dumm verkaufen.
      Bei Finnair hat sich zumindestens in den letzten 3 Jahren sehr vieles in die richtige Richtung bewegt.
      Das Produkt was dort entworfen worden würde sieht auf jeden Fall gemütlich aus…und unterscheidet sich doch stärker als das Produkt auch von anderen Airlines.
      Selbst den Sitzabstand in der chickenklase hat man bei 81 cm belassen… Was zumindestens keine Verschlechterung darstellt.

  2. Was mich ein wenig bei Finnair ärgert, ist das die Platzreservierung nur für deren Goldkarten- Inhaber immer kostenfrei ist, alle anderen “Gold” aber in die Tasche greifen müssen.
    (Bis auf die Ausnahme der Promotion- Tarife, sowie die teuersten…)

    Ansonsten sieht der Platz nicht schlecht aus!
    OB der dann auf Langstrecke natürlich SOO bequem ist, bleibt abzuwarten. Ein wenig erinnert er mich an SQ, nur das mit der Rückenlehne wird man sehen müssen.
    Evtl. versuche ich AY mal wieder…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Emirates öffnet wieder A380 Bar

Emirates öffnet wieder A380 Bar

Die Emirates A380 Bar wird wieder geöffnet

Next
Ein super Etihad Business Partnersale ab Deutschland

Ein super Etihad Business Partnersale ab Deutschland

Ein großer Etihad Business Partnersale mit super Preisen

You May Also Like