Deutsche Bahn wird Star Alliance Partner

Die Deutsche Bahn wird ein neuer Star Alliance Partner …

Mitte Mai hat Star Alliance eine neue Partnerschaft mit einer Nicht-Airline angekündigt. Welche Organisation das genau sein würde, da war man ein wenig verschlossen.

Die Katze ist aus dem Sack. Die Deutsche Bahn wird der neue intermodale Star Alliance Partner.

Die Infos:

“… die Star Alliance hat ein für die Luftverkehrsbranche weltweit neues Modell für intermodale Partnerschaften entwickelt. Erstmals wird dieses internationale Programm in Deutschland realisiert. Das Ziel: Ein starkes Zeichen für die Mobilitätswende und eine leichtere kombinierte Nutzung von Flug und Zug.”

Quelle: Presseinformation

Nächste Woche gibt es mehr News. Am Montag werden die Details der Zusammenarbeit vorgestellt.


– Aktuelle Kreditkarten Deals –

75.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Platinum Deutschland

Hammer Features: 75.000 Punkte, 200 Euro Reiseguthaben, Membership Rewards Programm, Platinum Partnerkarte, Metallkarten, Priority Pass Mitgliedschaften, Lufthansa Lounge Zugang, umfangreiches Versicherungspaket und viele Statuslevel bei Hotelprogrammen!

Zu den Infos: Hier die Platinum Card mit 75.000 Membership Rewards Punkten beantragen!

FREQUENT TRAVELLER: 10.000 Meilen erhöhter Willkommensbonus für Frequent Traveller Miles and More Kreditkarte

Frequent Traveller erhalten gerade einen erhöhten Willkommensbonus!

Zu den Infos: Hier die Kreditkarten von Miles & More beantragen!

40.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Gold Deutschland

Tolle Vorteile: 40.000 Membership Rewards Punkte, Membership Rewards Programm und großes Versicherungspaket!

Zu den Infos: Die Gold Card mit 40.000 Membership Rewards Punkten hier abschließen!

50.000 Membership Rewards Punkte mit der kostenlosen American Express Business Gold Card

Kostenlos: 50.000 Membership Rewards Punkte, Membership Rewards Programm und großes Versicherungspaket!

Zu den Infos: Die Business Gold Card mit 50.000 Membership Rewards Punkten hier abschließen!

3.000 Payback Punkte (= mit 25% Bonus 3.750 Miles and More Meilen) mit der kostenlosen Payback American Express Card

Mit der kostenlosen Payback American Express Card sammelt man 3.000 Punkte. Mit dem 25% Transfer Bonus im Juni sind das 3.750 Miles and More Meilen.

Zu den Infos: Die American Express Payback Card mit 3.000 Punkten hier abschließen!

ERSTES JAHR KOSTENLOS: 25.000 Membership Rewards Punkte mit der American Express Gold Österreich

Wien Lounge Zugang, 25.000 Membership Rewards Punkte und großes Versicherungspaket! Im ersten Jahr kostenlos!

Zu den Infos: Hier die Gold Card mit 25.000 Membership Rewards Punkten beantragen


Stolzer Erfinder der Freizeit! Seit 2011 helfe ich Millionen Besuchern ihre Reisen zu optimieren! Stay connected! Abonniere doch meine neue private Facebook Gruppe: Meilen – Punkte – Upgrades – Status – Deals

Kommentare 8
  1. Ja super, dann kann man bei gestrichener Flug im Inland – was aus mehrfacher Nachfrage unserer Kundschaft gewünscht ist – auf dem Zug umgebucht werden. Vielleicht sogar auf ICE Verbindungen. Dabei die « Meilengutschrift wie ursprünglich gebucht » kassieren.

    5
    1
    1. Als nächsten „Star Alliance Partner“ dann bitte Flixbus. Wollte da schon immer mal Business Class „fahren“.

      19
    2. Die BUS-iness Class, wer kennt sie nicht ;)

      Nächstes Star Alliance Mitglied ist dann Sören-Maximilians Lastenfahrrad-Verleih?

      9
      2
    1. Die Dinger sind doch eh so gut wie nichts wert? Gibt es dann für 40.000 Punkte eine Sitzplatzreservierung im Flieger? Oder mit *G dann einmal extra pro Kalenderjahr in die Bahn „Launsch“? Bin gespannt… :-)

      6
      2
    2. Die sind deutlich wertvoller als Meilen und auch schwieriger zu generieren.
      Also wenn es nachher ne Freifahrt in Deutschland für 1000 M&M-Meilen gibt…da bin ich dabei :-D

      8
      2
  2. super, bei Meilengutschrift umsatzbezogen im 9 EUR Ticket Bahn fahren, Das peppelt das Meilenkonto fett auf …. aber besser als nix, wenn dann künftig alle innerdeutschen Flüge gestrichen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
Air New Zealand stellt neue Business vor und macht mit Economy Sleep Pods ernst

Air New Zealand stellt neue Business vor und macht mit Economy Sleep Pods ernst

Bei Air New Zealand gibt es ab 2024 neue Produkte

Next
Swiss muss auch Flüge streichen

Swiss muss auch Flüge streichen

Bei Swiss müssen auch Flüge gestrichen werden

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!