Emirates First mit Free-Flow Kaviar

Bei Emirates First gibt es neuerdings unlimitiert Kaviar …

Emirates hat – bis auf die neue 777 First – nicht so die aktuellste First Hardware. Was sie aber richtig können ist Bling Bling.

Neben einigen Verbesserungen wie neue Menüs und vegane Optionen hat man für die Passagiere der First gute Nachrichten. Bis jetzt hatte man in der First garantiert eine Portion Kaviar. Wenn andere Gäste verzichtet haben, dann auch mehrere Kaviar Gänge. Oder man konnte sich Gerichte mit Kaviar ergänzen lassen. Neu ist jetzt das unlimitierte Kaviar Feature.

Die Infos:

New Inspirations, New Menus: An award-winning team of chefs, a world-class catering team and a wide variety of suppliers have been assembled to design and deliver the best fine dining experience in the sky. New menus will be served on select Emirates routes in First Class, featuring dishes such as pan-fried salmon trout with moqueca sauce and creole rice, roasted duck breast with orange thyme jus, steamed broccolini and fondant potatoes. New menus will also be introduced to Business and Economy on the 1st of September.

Purposefully Vegan Choices: Emirates’ new vegan menu is carefully curated to cater to the growing numbers of customers pursuing this thoughtful lifestyle. Vegans, or anyone interested in a delicious and healthy plant-based meal, will enjoy handcrafted gourmet dishes such as pan-roasted king oyster mushrooms, flavoursome jackfruit biryani and sliced kohlrabi garnished with burnt orange. Desserts are a decadent affair with choices of chocolate truffle cake with hazelnut, pistachio and gold leaf, or green grape tart adorned with candied rose petals, vanilla custard, and berry compote glistening with yuzu pearls. More options of vegan dishes are available to pre-order in all cabin classes.

The Champagne and Caviar Experience: Emirates’ First Class experience, always a benchmark for service excellence, has been upped a notch in 2022. Customers can now savour unlimited portions of Persian caviar as part of the ‘dine on demand’ service, with an exquisite pairing of the world-renowned Dom Perignon vintage champagne. Emirates is the only airline with an exclusive agreement to offer the luxury brand on-board.

Zur Pressemitteilung: Emirates invests over US$ 2 billion to take its on-board customer experience to new heights

Wer also sein Knoblauchbrot gern mit Kaviar isst, der sollte mit Emirates fliegen ;)


Stolzer Erfinder der Freizeit! Seit 2011 helfe ich Millionen Besuchern ihre Reisen zu optimieren! Stay connected! Abonniere doch meine neue private Facebook Gruppe: Meilen – Punkte – Upgrades – Status – Deals

Kommentare 4
  1. Was alle an den Fischeiern finden. Mal ne kleine Portion ok, aber mich Vollstopfen will ich mich damit nicht.
    Was ist denn eigentlich “Persian caviar”?
    Haben die in der Wüste jetzt Stör-Aquakulturen?
    Offtopic: ich fand das alte Design sehr viel angenehmer, hab mich versucht mit dem hier anzufreunden, aber es ist deutlich unübersichtlicher. Würde mich freuen wenn du (optional) aufs Alte zurück gehst.

    3
    1
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Prev
New York JFK erhält LOT Lounge

New York JFK erhält LOT Lounge

Am Flughafen JFK will LOT eine internationale Lounge eröffnen …

Next
LÄNGSTER FLUG: Singapore Business Bangkok – New York (Oneway): 1.280 Euro

LÄNGSTER FLUG: Singapore Business Bangkok – New York (Oneway): 1.280 Euro

Den längsten Flug der Welt günstig machen

You May Also Like

Alle Deals täglich in deinem Postfach

Den Email Newsletter bestellen und keinen Deal mehr verpassen! Gesammelt alle Artikel easy als Email erhalten!

Perfekt! Alles klar. Du hat den Newsletter abonniert!