REVIEW: Marriott Skopje – Executive Suite

Review einer Executive Suite im Marriott Skopje …

Beim Rückweg von Griechenland mache ich in der Regel immer einige Stays. Die Wartezeiten bei den Grenzen sind mitunter bestialisch. Manchmal geht es gut, aber dann steht man an den Landesgrenzen am Balkan ewig im Stau. Für mich ging es für zwei Nächte nach Skopje. Zwei internationale Hotels teilen sich den Hotelmarkt auf. Es gibt ein Double Tree außerhalb der Stadt und ein sehr gutes extrem zentrales Marriott in der City. Für mich wurde es zu einem sehr annehmbaren Preis wieder das Marriott.

Der Check-in war super höflich und freundlich. Es gab wie bei meiner letzten Griechenland Tour im Sommer 2022 wieder ein Titanium bzw. Lifetime Platinum Upgrade in eine Executive Suite. Die Club Lounge ist derzeit nur für Drinks und Snacks geöffnet (das aber 24 Stunden). Als Ersatz für den Evening Spread gab es einen hohen Hotelcredit und das Frühstück im Restaurant. Die Recognition muss man wirklich loben. Das Marriott Skopje bemüht sich richtig umsichtig um die Statusgäste.

Diese Art von Suiten kannte ich bereits von meinen letzten Stay (Review). Bei diesem Aufenthalt war die Suite aber in einer sehr hohen Etage und hatte damit einen noch besseren View über die Stadt und Downtown von Skopje.

Die Suite war absolut sauber und in einem guten Zustand. Die Details waren in Ordnung. Der View auf Old Town und die Statue von Alexander dem Großen hat gefallen. Ein Welcome Gift (Wein und Snack) hat gewartet.

Die Lage des Marriott Skopje ist wirklich hervorragend. Das Hotel liegt direkt an der Statue von Alexander dem Großen. Gegenüber liegt die historische Brücke und der Bazar. Die Fußgängerzone läuft am Hotel vorbei. Gleichzeitig kann man aber locker zum Hotel zufahren.

Die Hardware ist exzellent. Teilweise hat man ein wenig den Eindruck, in einem modernen asiatischen Kettenhotel zu sein. Man bietet einen Indoor Pool und eine Tiefgarage.

Die Club Lounge war 24 Stunden geöffnet und mit Snacks und Getränken bestückt. Früher gab es einen wirklich exzellenten Evening Spread. Das hat man jetzt gegen einen Restaurantgutschein bzw. Hotelcredit auch über In-Room-Dining eingetauscht. Die Club Lounge mit einer Terrasse im Innenhof ist ein netter Ort und obwohl sie nur in einer Art Teilbetrieb war, hatte sie sogar Bedienung.

Frühstück im Restaurant war extrem weitläufig und hatte ganz viele Items. Das Marriott hat da ein sehr passables und ordentliches Breakfast geboten. Der lokale Einschlag bei den Gerichten hat mir überaus gefallen.

Das Marriott Skopje ist sehr beliebt und gut bewertet. Da kann ich mich nur anschließen. In Skopje ist das definitiv das Hotel to go. Die Recognition war hervorragend. Die Location kann gar nicht zentraler sein. Das Hotel hat super funktioniert und erneut eine sehr stabile Leistung abgeliefert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Österreichische Bahn wird am Montag bestreikt – Keine Zugverbindungen!

Österreichische Bahn wird am Montag bestreikt – Keine Zugverbindungen!

Keine Züge am Montag in Österreich …

Next
FLASH PROMO: 10.000 IHG Rewards Bonuspunkte pro zwei Nächte

FLASH PROMO: 10.000 IHG Rewards Bonuspunkte pro zwei Nächte

IHG hat eine sehr tolle Promo aufgelegt …

You May Also Like