Jetzt war ich mal im Intercontinental Beijing Financial Street. Leider hatte ich einige Schwierigkeiten mit meiner Kamera, sodass ich nicht so viele Fotos schießen konnte. Ich habe mir einen Airport Transport geleistet. Eigentlich habe ich einfach eine Hotellimousine beim Ausgang des Flughafens erwartet. Aber schon beim Ausgang aus dem Flugzeug wartete ein Mitarbeiter des Hotels. Der Mitarbeiter leitete mich durch die Einreiseformalitäten und ging mit mir durch irgendwelche Geheimgänge des Flughafens (da waren sonst keine anderen Leute). Am Weg durch den Flughafen hat er die Limousine des Hotels geordert, die dann bei einem Seiteneingang des Flughafens gewartet hat und mich ins Hotel gebracht hat. Während der Fahrt hat der Fahrer im Hotel angerufen um mich anzukündigen. Bei der Ankunft wartete schon eine Mitarbeiterin des Hotels, die mich sofort in die Suite geführt hat. Ich muß ehrlich sagen, ich war noch nie so schnell in einem Hotelzimmer und ein wenig außer Atem.

Als Royal Ambassador bekam ich ein cooles Upgrade auf eine Suite mit Club Zugang. Das Zimmer war in den oberen Etagen und hatte eine wahnsinnig schöne Aussicht auf Peking. Es war extrem sauber, hatte ein riesiges Badezimmer und mein Highlight: eine freistehende Badewanne mit Blick auf die Stadt. Also alles in allem kann man bei einem solchen Upgrade nicht meckern.

Die Club Lounge war auch sehr angenehm. Das Frühstück war riesig und es gab den ganzen Tag etwas zu essen bzw. zu trinken. Auch der evening spread hatte eine gute Auswahl an warmen und kalten Speisen. Also wenn man wollte, brauchte man nicht essen zu gehen. Ich habe dennoch in den Restaurants gegessen, da es doch Peking Ente und chinesische Spezialitäten sein mussten.

Die Lage des Hotels ist eben in der Financial Street und man muß sich klar sein, dass man viel mit dem Taxi machen muß. Das aber ist Peking und lange Taxi Fahrten sind an der Tagesordnung. Ganz witzig waren auch die enorm motivierten Mitarbeiter. Sie haben zwar teilweise kein Englisch verstanden, aber hatten immer einen Supervisor in der Nähe, der Englisch verstand.

Das Preis-Leistungsverhältnis ist top und ich würde das Hotel wieder buchen, wenn nicht ein Park Hyatt in Peking eröffnet hätte.

Intercontinental Beijing Financial Street 1 Intercontinental Beijing Financial Street 2 Intercontinental Beijing Financial Street 3 Intercontinental Beijing Financial Street 4 Intercontinental Beijing Financial Street 5 Intercontinental Beijing Financial Street 6 Intercontinental Beijing Financial Street 7 Intercontinental Beijing Financial Street 8 Intercontinental Beijing Financial Street 9 Intercontinental Beijing Financial Street 10 Intercontinental Beijing Financial Street 11