Der “Louvre” für die Impressionisten ist das Musee d’Orsay. Es beherbergt eine riesige Sammlung des ausgehenden 19. und beginnenden 20. Jhs., also Impressionisten und andere. Die Ausstellungen der Impressionisten sind sehr voll und gut besucht, was den Kunstgenuss ein wenig einschränkt. Auch sehr gut, aber nicht so überlaufen sind die Design Abteilungen. Achja und in der Ausstellung von Van Gogh braucht man Ellbogen, dort gibt es eine Art Selektion beim Kunstgenuss: Nur der Stärkere darf etwas Kunst von Van Gogh erhaschen.

MuseedOrsay1 MuseedOrsay2 MuseedOrsay3 MuseedOrsay4 MuseedOrsay5 MuseedOrsay6 MuseedOrsay7