Wenn man die grellen Farben im Eingangsbereich ohne epileptischen Anfall überstanden hat, kommt man in eine doch relativ große und ruhige Lounge mit Blick über den Flughafen Wien Schwechat. Die Auswahl würde ich eher als bescheiden bezeichnen. Bei meinem letzten Aufenthalt gab es als Frühstück Semmeln, Butter und Marmelade. Gerade nur die Alkoholiker konnten mit der Auswahl ihr Level halten. Man kann nur hoffen, dass die Lounges im neuen Terminal einen besseren Ersatz bieten werden.

AustrianBusinessLoungeVienna1 AustrianBusinessLoungeVienna2 AustrianBusinessLoungeVienna3 AustrianBusinessLoungeVienna4 AustrianBusinessLoungeVienna5