Ich liebe Hyatt. Ich liebe die Marke Grand Hyatt. Ich liebe das Grand Hyatt Kuala Lumpur (Review, Review). Eigentlich könnte ich den Review damit bereits beenden ;)

In Kuala Lumpur kann ich gar kein anderes Hotel mehr buchen. Es musste natürlich das Grand Hyatt sein. Und gerade die Suiten im Grand Hyatt haben es mir angetan. Mit 6 000 Hyatt Punkten ist man dabei und hat eine Suite reserviert. Das funktioniert auch wenn man kein Hyatt Diamond ist.

Der Check-in war großes Kino. Man hat mich zur Lobby in der obersten Etage begleitet, die Formalitäten waren vorbereitet und ich konnte flott in meine Suite.

Die Suite im Grand Hyatt war genial. Sehr schöne Details (Blumen, Mineralwasser, Snacks), penibel sauber und wunderschönes modernes Design. Und der krönende Abschluss war natürlich die Aussicht!

Die Club Lounge gehört zu den Besten der Kette. Der Evening Spread eigentlich unglaublich. Und natürlich hat auch die Club Lounge eine wahnsinnige Aussicht. Die Petronas Towers kann man gar nicht besser bewundern.

Und für das Frühstück hat man sich noch etwas einfallen lassen. Klar bietet die Club Lounge ein ordentliches Frühstück, aber als Hyatt Diamond bekommt man auch noch das Restaurant Frühstück. Getreu dem Motto: Was können wir ihnen noch schenken.

Klar, den Pool darf man auch nicht vergessen zu erwähnen. Schwimmen unter den Petronas Towers zählt zu meinen Lieblingsbeschäftigungen.

Schon aufgefallen: Je kürzer der Review, desto besser das Hotel ;)

GrandHyattKualaLumpur1 GrandHyattKualaLumpur2 GrandHyattKualaLumpur3 GrandHyattKualaLumpur4 GrandHyattKualaLumpur5 GrandHyattKualaLumpur6 GrandHyattKualaLumpur7 GrandHyattKualaLumpur8 GrandHyattKualaLumpur9 GrandHyattKualaLumpur10 GrandHyattKualaLumpur11 GrandHyattKualaLumpur12 GrandHyattKualaLumpur13