Meinen Royal Ambassador Status liebe ich derzeit. Faszinierend wie man eine Marke so verändern kann. Noch vor zwei Jahren war ich eher von einer Hassliebe erfüllt. Jetzt bin ich ein Fan ;) IHG hat enorm viele Hotels. Mit dem Royal Ambassador Status ist man Spire Elite. Die Upgrades als Spire Elite wurden stark verbessert. Die Royal Ambassador Recognition in den Intercontinental Hotels ist steil.

Das Intercontinental Bangkok hat eine Besonderheit. Man hat im Vergleich zur Anzahl der Zimmer nicht viele Suiten. Das Standard Royal Ambassador Upgrade ist ein Club Zimmer. Jetzt wollte ich unbedingt eine Suite, und deswegen habe ich eben ein Club Zimmer gebucht. Als Royal Ambassador gibt es dann traditionell ein weiteres mehrfaches Upgrade.

Ein Lieblingsfeature von Royal Ambassador ist der frühe Check-in. Man bekommt um 08:00 ein Zimmer und kann bis am nächsten Tag um 16:00 bleiben. Ich habe meinen Weg in die Club Lounge gesucht. Dort war aber beim Check-in extrem viel los und damit ging es wieder zur Lobby und zum Check-in an die Rezeption. Die Dame an der Rezeption war zwar ein wenig überrascht, aber es hat sich um 09:00 doch eine Suite gefunden. Die Royal Ambassador Vorteile hat man nicht erklärt, aber die kenne ich ja sowieso besser als die Mitarbeiter an der Rezeption ;)

Das Intercontinental Bangkok hat eine grandiose Location und eine extrem gute Hardware. Im riesigen Fitnesscenter in der obersten Etage trainieren die thailändischen Fernsehstars. Die Club Lounge setzt kulinarische Maßstäbe und ist eher ein Restaurant als eine Club Lounge. Der Pool ist auf dem Dach des Intercontinental Hochhauses. Mücken kommen in so einer Höhe nicht vor und man erspart sich den Repellent. Gleich gegenüber sind die großen Einkaufscenter Bangkoks und damit das Herz der Stadt. Einige hundert Meter ist die Auffahrt zur Autobahn zum Flughafen entfernt. Was möchte man mehr …

Die Suite war in Ordnung. Die Lage an der Ecke brachte eine schöne Aussicht. Zwei Klimaanlagen sind mir in tropischen Gebieten sehr angenehm. Man kann im Schlafzimmer die Klimaanlage abdrehen und nur im Wohnzimmer laufen lassen.

Fazit: Ich mag funktionierende Hotels …

IntercontinentalBangkok1 IntercontinentalBangkok2 IntercontinentalBangkok3 IntercontinentalBangkok4 IntercontinentalBangkok5 IntercontinentalBangkok6 IntercontinentalBangkok7 IntercontinentalBangkok8 IntercontinentalBangkok9 IntercontinentalBangkok10 IntercontinentalBangkok11 IntercontinentalBangkok12