Meinen Stop in Doha wollte ich nicht am Flughafen verbringen. Flughafenhotels machen mich ein wenig traurig. Man ist irgendwie eingesperrt und sie sind wenig geistvoll. Ein Hotel in der Stadt ziehe ich immer vor. Die Hotellandschaft in Doha ist nicht billig, die Verwendung von Punkten angeraten.

Ich war erst kürzlich dort und deswegen ging es gleich in die Club Lounge. Das Intercontinental Doha The City zeigt sich bei Royal Ambassador Kunden extrem großzügig. Neben Club Zugang gab es die komplette freie Minibar und ein Upgrade in eine Executive Suite. Ja, so macht Royal Ambassador sehr viel Spaß.

Diese Suite war jetzt auf der Downtown abgewandten Seite. Sie war sehr gepflegt, die Details hervorragend ausgearbeitet und super sauber. So erklärt sich die sehr gute Bewertung dieses Hotels bei TripAdvisor.

Die Club Lounge ist eigentlich exzellent. Ich war aber so erschöpft, dass ich sogar mein Fitnesstraining im schönen Fitnesscenter ausgelassen habe.

Nachdem ich mich erholt und einigermaßen fit war, ging es zum Airport. Dieses Hotel ist großartig, leider musste ich wieder weiter.

IntercontinentalDoha1 IntercontinentalDoha2 IntercontinentalDoha3 IntercontinentalDoha4 IntercontinentalDoha5 IntercontinentalDoha7 IntercontinentalDoha8 IntercontinentalDoha10