Auf dem Weg an die Cote d’Azur mache ich immer eine Pause. Von Wien nach Nizza ist mir an einem Tag zu weit. Seit Jahren hat dieses IHG Hotel die gleiche Best Rate laufen. Naja, und bei einem kostenlosen Zimmer kann ich nicht nein sagen. Ich habe bereits neue Termine bei meinem Psychotherapeuten ausgemacht. Ich bin von IHG Best Rate abhängig ;)

Verona ist mit internationalen Hotels nicht gesegnet. Das Crowne Plaza hat sich gleich bei der Messe als Business Hotel aufgestellt. Der Check-in war echt freundlich. Überhaupt hat das Hotel einen frischeren und netteren ersten Eindruck als bei meinem letzten Besuch gemacht.

Es gab leider nur ein Upgrade in einen Superior Room. Aber wahrscheinlich ist das das korrekte Platinum Upgrade. Die neue Mitgliedsstufe IHG Spire Elite hat sich noch nicht bei allen Hotels durchgesetzt ;)

Das Zimmer war ok. Überraschenderweise war es absolut sauber und makellos geputzt. So ein Housekeeping Level sieht man in einem Crowne Plaza selten.

Das Hotel ist modern und flott eingerichtet. Es gibt einen Pool in der höchsten Etage und ein kleines Fitnesscenter. Vor dem Haus kann man kostenlos parken. Die Gegend ist nicht so berauschend. Das Hotel ist von Industriehallen und Firmen umgeben. Aber Verona ist eine Stadt der Autos, denn man fährt überall hin. Norditalien eben. Ohne Auto wird man im Crowne Plaza eher nicht so glücklich sein.

Das Internet war lahm. Solche Geschwindigkeiten gehen heute gar nicht.

Die Preisgestaltung ist üppig. Das Hotel meiner Meinung ohne Best Rate Fall überteuert, aber prinzipiell ganz in Ordnung.

CrownePlazaVerona1 CrownePlazaVerona2 CrownePlazaVerona3 CrownePlazaVerona4 CrownePlazaVerona5 CrownePlazaVerona6 CrownePlazaVerona7 CrownePlazaVerona8 CrownePlazaVerona9 CrownePlazaVerona10 CrownePlazaVerona11 CrownePlazaVerona12 CrownePlazaVerona13 CrownePlazaVerona14