Man kann über alle Dinge Reviews schreiben. Man kann über den Mc Donalds an der Ecke einen Review schreiben, warum nicht. Man kann auch über einen Economy Flug einen Trip Report schreiben. Aber bitte, seien wir uns ehrlich, wer möchte das lesen? Ein Flug in der Langstrecke Economy spielt sich doch immer gleich ab und ist meistens immer schrecklich.

Die Mitarbeiter der Airline kommen zum Gate. Bereits jetzt bildet sich eine lange Schlange. Jeder möchte der erste Gast an Bord sein und sich so schnell wie möglich selbst verladen. Eine Airline könnte ja das bereits bezahlte Ticket stornieren und deswegen muss man den Platz rasch sichern.

Es gibt immer wieder Passagiere, die den Unterschied zwischen Gepäck und Handgepäck nicht verstehen. Nein, in der Economy kann man keinen 20kg Koffer als Handgepäck mitnehmen. Das ist sogar in einer First eher schwierig. Aber geht ;)

Hat man dann den Economy Platz eingenommen und sich über die Enge im Flugzeug beschwert, bemerkt man dann die mangelnde Hygiene mancher Fluggäste. Das wird dann mit zunehmenden Flug immer schlimmer.

Peinlich genau werden während des Starts und der Landung bzw. eigentlich immer die Sicherheitsregeln durchgesetzt. Das Fasten-Saatbelts Zeichen ist andauernd an, obwohl es keine Turbulenzen gibt. Naja, je länger die Gäste sitzen, desto einfacher hat es die Besatzung das Service durchzuführen.

Die Kinder hinter einem entdecken den Touchscreen. 12 Stunden wird dann durchgespielt. Fließbandarbeiter sind nicht so ausdauernd. Und andauernd wackelt der Sitz.

Die Mahlzeiten werden in kleinen Gebinden gereicht. Eigentlich nur Kohlehydrate, Kohlehydrate und Kohlehydrate. Konsumiert man alle angebotenen Getränke, kommt man nicht einmal annähernd an eine gesunde Flüssigkeitszufuhr.

Bereits nach drei Stunden steht in der Toilette der Urin am Boden. Bei Turbulenzen läuft er dann von einer Ecke in die andere Ecke. Mit Müh und Not sucht man trockene Stellen um die Schuhe nicht vollkommen zu versauen.

Die Körperhygiene wird gegen Ende des Fluges ein massives Problem der meisten Passagiere. Es riecht einfach nur mehr.

Eigentlich sollte man aufstehen und herumgehen. So ein Economy Flug ist sonst doch sehr ungesund und kann relativ unangenehme Folgen haben. Aber man kann eigentlich nicht aufstehen. Man kann sich zwar in die Galley stellen, aber die Flugbegleiter wollen das nicht wirklich. Es gibt noch den Bereich vor den Toiletten. Ich kann mir keinen reizenderen Ort vorstellen. Oder man stellt sich in den Gang, was eigentlich auch nicht geht.

Bitte, wer möchte so etwas lesen? Und wenn ein Economy Flug als toll und super beschrieben wird, dann ist es einfach ein Schönreden. Economy ist schlecht. Definitiv!

Es gibt Ausnahmen. Eine vollkommen leere Maschine mit 5 Passagieren. Ja, so kann ich mir eine Economy vorstellen. Aber die Airline, die solche Flüge geflogen ist, gibt es schon gar nicht mehr.

Hier wird es solche Reviews nicht geben! Da gebe ich mein Ehrenwort, no never, keine Economy Reviews ever ;) Naja, ich weigere mich auch in der Economy Langstrecke zu fliegen. Bevor ich so etwas mache, bleibe ich zu Hause.

ThaiFirstSydneyBangkok6