Ein wirklich schönes Kloster in absolut grandioser Landschaft. Das Kloster Noravank macht schon viel her …

Noravank1

Irgendwie steht in jedem größeren Dorf Armeniens ein Kloster aus dem Mittelalter. Man wird da auf Schritt und Tritt von diesen sehr mystischen Gebäuden verfolgt. Ein Ort ohne Kloster ist irgendwie nix.

Das Kloster Noravank ist da aber schon ein wenig besonders. Es liegt extrem abgeschieden in einem kargen Seitental. Die schneebedeckten roten Berge und ein armenisches Kloster.

Leider werden in Armenien viele der Klosteranlagen aus dem Mittelalter nicht mehr betrieben. Ein reiches spirituelles Leben sucht man dort vergebens. In der Zeit des Kommunismus hat man sehr erfolgreich das uralte Christliche aus dieser Gegend vertrieben. Schön langsam kommt es wieder zurück. Die historischen Kirchen werden renoviert und Armenien besinnt sich des wertvollen Erbes.

Noravank2

Noravank3 Noravank4 Noravank5 Noravank6 Noravank7 Noravank8 Noravank9