Peking und die Region haben sich jetzt auch die Visafreiheit für 6 Tage verpasst …

Peking und die Region haben die Visafreiheit nun für 6 Tage ausgedehnt:

“China extended its visa-free period for people transitting through Beijing to 144 hours Thursday, and added neighboring Hebei Province and Tianjin City to the program.
Transit air, train, and ship passengers entering either of the six border ports in Beijing, Tianjin and Hebei can stay in the region for six days before heading for another destination, according to Beijing’s Port Office. A valid travel document and a connecting ticket are required.”

Der Newsartikel: Beijing, Tianjin, Hebei offer 144-hour visa-free transit

Schon jetzt läuft die 6-Tage-Visafreiheit in Shanghai und Region. Peking und Region ist die zweite Zone mit dieser großzügigen Regel. Bedeutet, dass man in Peking die visafreie Zeit einfach verlängert hat.

Die genauen Bestimmungen erklärt diese Page eigentlich sehr gut: 144-Hour Visa-Free Transit in China

Man braucht eben immer einen internationalen Weiterflug aus Shanghai bzw. Peking (+ Region) und damit aus China raus. Die Gebiete mit der Visafreiheit darf man auch nicht verlassen.

Guangdong und Region wollen dann nachziehen. Echt nice, wobei ein China Visum in DACH nicht extrem kompliziert ist.

Danke: Viewfromthewing.boardingarea.com