Cairo, Oslo, Stockholm, Helsinki und Colombo als Beginn einer Reise machen Flüge einfach günstiger. Oslo ist gut zu erreichen, wer dort einsteigt bekommt Emirates First billiger …

Emirates31

Emirates fährt auf den Europa – Asien Strecken First Kampfpreise. Der in diesen Kreisen bekannte Oslo Effekt – man nimmt einfach den Abflugort Oslo – verschafft nochmals ca. 1 000 Euro günstigere Tickets als im restlichen Europa. Zwar gibt es auch von Warschau oder Venedig genauso günstige Tickets, da ist jedoch der Zubringerflug in der Business und nicht in der First. Bei Oslo bekommt man reine First Flüge.

Beispiel Emirates First Oslo – Hong Kong (Return): 3 661 Euro
17.11. Emirates 777 First 13:40 Oslo – 23:25 Dubai
18.11. Emirates A380 First 03:15 Dubai – 14:30 Hong Kong
24.11. Emirates A380 First 21:15 Hong Kong – 23:15 Bangkok
25.11. Emirates A380 First 09:30 Bangkok – 13:15 Dubai
26.11. Emirates 777 First 07:15 Dubai – 11:30 Oslo

Oder nach Peking bzw. andere Mainland Destinationen:

Beispiel Emirates First Oslo – Peking (Return): 3 871 Euro
18.11. Emirates 777 First 13:40 Oslo – 23:25 Dubai
19.11. Emirates A380 First 03:30 Dubai – 14:45 Peking
24.11. Emirates A380 First 23:40 Peking – 04:20 Dubai
25.11. Emirates 777 First 07:15 Dubai – 11:30 Oslo

Die meisten Asien Destinationen bewegen sich bei 3 500 – 4 000 Euro. Kein Schnäppchen und keine Error Fare, aber für reguläre First Tickets in einem A380 ist das ganz passabel.

Mehr auch auf Flyertalk: EK OSL – HKG in F 34 536 Norwegian kroner = 3 726 Euros – RT

Emirates21

KOSTENLOS: Mit Abschluss der American Express Gold erhält man gerade in vielen Meilenprogrammen 12 000 Meilen!

You have Successfully Subscribed!