Ein sehr flotter Aufenthalt im Grand Hyatt Bangkok …

GrandHyattBangkok1

Wenn ich nur ganz kurz in einer Stadt bin, sind mir vertraute Hotels sehr recht. Das Risiko von Problemen ist überschaubar. Deswegen habe ich auch das Grand Hyatt gebucht. Mein letzter Aufenthalt vor einem halben Jahr war ja ganz gut (Review).

Der Check-in war irgendwie holprig. Man musste den Herrn für die Rezeption suchen. Freundlich würde ich das jetzt nicht bezeichnen und bei so einem großen Hotel ist eine unbesetzte Rezeption irgendwie eigenartig. Als Hyatt Diamond gab es ein Upgrade in ein Club Zimmer und natürlich die ganzen Benefits. Es war schon spät und ich wollte gleich ins Bett. Leider hat mir eben dieser Mitarbeiter aber einen Strich durch die Rechnung gemacht. Obwohl ich eigentlich ein King Bett reserviert hatte, gab es ein Queen Bett. Also wieder ein Anruf an der Rezeption und es hat sich dann ein Zimmer mit zwei Betten gefunden. Nicht das was ich reserviert habe, aber ich wollte eigentlich nur schlafen gehen. Das ganze Prozedere hat aber sicher 45 Minuten gedauert. Nein, das fand ich eigentlich inakzeptabel. BTW: Beide Zimmer waren noch dazu ohne Aussicht.

Am nächsten Morgen beim Frühstück hat sich der Club überfüllt präsentiert. Das Verschenken von Hyatt Diamond wie Süßigkeiten dürfte seine Wirkung jetzt zeigen. Von einer ruhigen Atmosphäre war der Club weit weg. Interessanterweise hat man das Frühstück im Vergleich zu vor einem halben Jahr reduziert. Die Mitarbeiter waren auch heillos überfordert mit so vielen Gästen.

Die Club Zimmer sind wie alle Zimmer prinzipiell sehr klein. Die Renovierung und Design sind gut gelungen. Irgendwie hat sich in diesem Zimmer aber die Einrichtung aufgelöst. Überall waren Farbsplitter. Eigentlich fand ich das Zimmer für diese Preiskategorie desolat.

Für das Hotel spricht die Lage. Man ist in Downtown von Bangkok. Gegenüber sind die großen Einkaufscenter. Die Hochbahn kreuzt sich direkt vor dem Hotel. Pool und Fitnesscenter sind super und sehr in Ordnung.

Leider gibt es bei vielen Hotels ein ähnliches Phänomen. Die Qualität verändert sich wellenförmig. Beim Grand Hyatt ist es leider derzeit eine starke Abwärtsbewegung. Als Hyatt Diamond frage ich mich schon, warum ich ein Zimmer mit dem falschen Bett bekommen habe? Ich frage mich auch, warum es kein Club Zimmer mit Aussicht wurde? Mittlerweile bin ich ja schon häufiger dort gewesen. Es war ja nicht mein erster Aufenthalt im Grand Hyatt.

Der Stay war absolut eigenartig. Irgendwie alles so ganz anders als meine letzten Aufenthalte!

GrandHyattBangkok2 GrandHyattBangkok3 GrandHyattBangkok4 GrandHyattBangkok5 GrandHyattBangkok6

Derzeit bekommt man einen unglaublich hohen Bonus für eine Kreditkarte. Mit Abschluss der DE American Express Platinum erhält man 60 000 Meilen. Hier bei Boardingarea kann ich euch das anbieten:

You have Successfully Subscribed!