Review: Singapore Airlines SilverKris Lounge Bangkok

Ein kurzer Review der Singapore Airlines SilverKris Lounge am Flughafen Bangkok …

SingaporeAirlinesSilverKrisBangkok1

Eigentlich hat ja Thai Airways den ganzen Flughafen Bangkok mit Lounges überzogen. Mit einem Star Alliance Status oder einem Business Ticket kann man aber auch in die Singapore Airlines SilverKris Lounge.

Die Longe ist direkt über der Domestic Thai Airways Silk Lounge und hat wie viele Lounges am Flughafen Bangkok den Ausblick auf den schönen Park im Innenhof des Flughafens. Es ist zwar alles sehr hell und so eine Grünanlage ist ganz nett, aber es tut sich eben nicht so viel.

Die Anordnung der Lounge ist ein wenig seltsam. Eigentlich ist sie wie ein kleines Labyrinth aufgebaut. Immer wieder steht man an einer Trennwand. An diesen Wänden sind dann gegenüber die Sitzplätze. Ein sehr eigenartiges Design und kenne ich so nicht.

Das Catering war groß aufgestellt und sehr umfangreich, hat mich aber nicht begeistert. Das hat alles einen nicht mehr so frischen und eingetrockneten Eindruck gemacht.

Insgesamt eine sehr beengte Lounge mit einem fragwürdigen Layout. Wenn die Lounge voll wird, möchte ich dort eigentlich nicht sein.

SingaporeAirlinesSilverKrisBangkok2 SingaporeAirlinesSilverKrisBangkok3 SingaporeAirlinesSilverKrisBangkok4 SingaporeAirlinesSilverKrisBangkok5

Kommentare 4
  1. Hast du schon mal die ganzen *A Lounges in BKK ausprobiert?
    Ich bin demnächst mit *A G Status in BKK und laut loungebuddy gibt es da 4 Typen:
    1) Die SQ Lounge
    2) TG Royal Silk
    3) TG Royal Orchid
    4) BR Lounge

    Ich hab aber nicht Zeit mich durch alle durchzuprobieren und würde am liebsten nur in eine gehen, max. 2
    Welche von den 4 bieten denn
    a) das beste Essen/Trinken?
    b) den größten Comfort (Massagen, Duschen o.Ä.?)
    c) am schönsten anzuschauen?

    Eigentlich ist mir a am wichtigsten, gefolgt von einer Dusche.

    Und was ist der Unterschied zwischen einer Orchid und einer Silk Lounge?

    Danke!

    1. Die Silk Lounge ist die große Lounge der Thai gleich nach der Passkontrolle. Riesig, nicht mehr ganz neu und nicht so spektakulär. Die Orchid Lounges gibt es aber in einer weiteren Version mehr im Flughafen. Kleiner, ein wenig moderner und mit besserer Aussicht. Eigentlich ist der Unterschied die Lage. Die Airlines geben dann die Gutscheine für bestimmte Lounges aus, damit man die Leute ein wenig verteilt. Ich persönlich finde die Lounges im Flughafen besser, weil sie ein wenig kleiner und besser aufgestellt sind.

      Wenn man auf einem Thai Business Ticket ist, gibt’s die Massage Angebote. Nur Star Alliance Status bringt da noch nix.

      Die Naßräume in der großen Silk Lounge sind leider desolat. Einen Review werde ich noch schreiben. Die Lounges im Flughafen sind auch da netter.

  2. Ich kann die BR lounge wärmstens empfehlen! Aus meiner Sicht die beste *A lounge in BKK!
    Bei meinem Besuch vor einigen Wochen menschenleer, bequeme Sitze, gutes Essen und auch 2 Duschen ohne Warteliste!
    Für einen kurzen Aufenthalt (ohne Massage oder ausgiebigen Essen) wäre ich sogar in Versuchung die (leere) BR lounge der vollen Thai First lounge den Vorzug zu geben!

    1. Der Bericht ist interessant. Danke für den Tipp! Lounges gibt es ja in Bangkok wirklich viele. Den ganze Airport hat man ja damit überzogen. Da weiß man gar nicht wo man hingehen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Prev
Review: Grand Hyatt Bangkok Erawan

Review: Grand Hyatt Bangkok Erawan

Ein sehr flotter Aufenthalt im Grand Hyatt Bangkok

Next
La Compagnie BUSINESS London – New York (Return): 826 Euro

La Compagnie BUSINESS London – New York (Return): 826 Euro

Mit La Compagnie noch im September von London Luton im Business Jet nach New

You May Also Like